MARKETING & MEDIA
Optimales Werbeumfeld © National Geographic

Zum Mars?Ein einzigartiges Programm­highlight für Space Fans soll die neue Doku Fiction Serie „Mars” sein.

© National Geographic

Zum Mars?Ein einzigartiges Programm­highlight für Space Fans soll die neue Doku Fiction Serie „Mars” sein.

Redaktion 19.10.2018

Optimales Werbeumfeld

N24 Doku Austria bietet den Zuschauern hochwertige Dokumentationen – Programmhighlight soll die Doku-Fiction „Mars” werden.

WIEN. TV-Dokumentationen sind gefragt wie nie. Der Sender N24 Doku Austria reagiert auf das Interesse der Zuschauer, seit 18. Jänner 2018 ist das Programm von N24 Doku Austria an Stelle von N24 Austria getreten.

Der Sender möchte bei den Zuschauern mit hochwertigen Dokumentationen, spannenden Reportagen aus den Genres Space, History, Nature & Wildlife, Technik, Mystery und Gesellschaft punkten und das rund um die Uhr.
„Dass N24 Doku mit diesem Schritt goldrichtig liegt und ein perfektes Umfeld für qualitativ hochwertige Werbung an eine spannende, wissbegierige Zielgruppe (Durchschnitt männlich, 46 Jahre) darstellt, zeigen nicht nur die wachsenden Seherzahlen. Auch zahlreiche Studien belegen die Beliebtheit von Dokumentationen”, kommentiert Josef Almer, Geschäftsführer des Vermarkters Goldbach Media, den vollzogenen Programmwechsel.

Beliebtes Format

So bestätigt die kürzlich im Zuge der Medientage präsentierte Studie von Solon Management Consulting, dass Dokumentationen auf der Beliebtheitsskala des Publikums auf Platz 1 liegen. Dieser Umfrage zufolge liegen Dokumentationen in der Kategorie „Wichtigkeit von Content nach Kategorie” mit 57,7% an der Spitze, gefolgt von amerikanischen Spielfilmen mit 56,8% und deutschsprachigen Filmen mit 49,1%.

N24 Doku Austria stellt die österreichische Variante des deutschen Programms N24 Doku dar, das im September 2016 erfolgreich in Deutschland gestartet ist, und bietet eine Plattform für österreichische Werbung. Das 24 Stunden-Programm wird in Österreich per Satellit in SD ausgestrahlt und ist frei empfangbar.

Programmhighlight „Mars”

Alle Freunde der beliebten Space-Formate auf N24 Doku erwartet ab dem 16. Oktober ein Programmhighlight. Immer dienstags um 21:05 auf N24 Doku Austria beschreibt die sechsteilige Doku-Fiction-Serie „Mars”, wie die erste bemannte Mission zum Mars im Jahr 2033 aussehen könnte. Eng an den aktuellen Entwicklungen der Gegenwart und einer Inszenierung in Blockbuster-Qualität bringt die Produktion der Emmy-Preisträger Brian Grazer und Ron Howard den State of the Art des Space-Kinos ins Wohnzimmer.

„Das vielseitige, spannende und hochwertige Umfeld von N24 Doku Austria stellt einen einzigartigen Rahmen für Kampagnen dar, die sich an interessierte und kaufkräftige Zielgruppen richten. Bei N24 Doku erreicht man die sonst schwer erreichbare Zielgruppe der Entscheider”, beschreibt Almer abschließend die Vorteile eines werblichen Engagements. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL