MARKETING & MEDIA
Ortsabhängige Spots © Infoscreen

Comfort von Unilever setzt auf Location Based Advertising und Infoscreen.

© Infoscreen

Comfort von Unilever setzt auf Location Based Advertising und Infoscreen.

Redaktion 15.02.2019

Ortsabhängige Spots

WIEN. Kürzlich nutzte Comfort, die Unilever-Weichspüler-Marke, die Möglichkeiten des „Location Based Advertising” (LBA) des Fahrgast TV-Senders.

So wurden die Comfort-Spots für die neue „Perfume Deluxe Edition” ausschließlich in der Nähe (Entfernung maximal 300 m) von über 30 dm- und Bipa-Filialen in den Innenbezirken Wiens gesendet. Insgesamt wurden 41 Bus- und Straßenbahnstationen jeweils in beiden Fahrtrichtungen bespielt. Je nachdem, welche Filiale näher ist, kam entweder der dm- oder der Bipa-Spot zum Einsatz.
Die Kampagne lief insgesamt über einen Zeitraum von zwei Wochen bis zum 2. Februar 2019 und erreichte dabei mehr als 140.000 Zuseherinnen und Zuseher. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL