MARKETING & MEDIA
Papierkonzern nach Wien © APA/Gert Eggenberger
© APA/Gert Eggenberger

Redaktion 19.05.2017

Papierkonzern nach Wien

JOHANNESBURG/WIEN. Der südafrikanisch-britische Papier­konzern Mondi, in Österreich mit Mondi Frantschach und Mondi Neusiedler vertreten, wird künftig vom gebürtigen Oberösterreicher Peter Oswald (Bild) geführt.

Der bisherige Chef von Mondi Europe & International ist seit 25 Jahren in der Papierindus­trie tätig und erst im Vorjahr als OMV-Aufsichtsratschef zurückgetreten. Er folgt David Hathorn nach. Mit dem Aufstieg von Oswald an die Spitze des Weltkonzerns mit zuletzt 6,7 Mrd. € ­Umsatz wird vermutlich auch das globale Headquarter der Mondi-Group von Südafrika nach Wien verlegt werden, berichtet das Wirtschaftsmagazin trend in seiner aktuellen Aus­gabe. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema