MARKETING & MEDIA
Philipp Ciza ist New Business Manager bei easystaff © easystaff

Philipp Ciza

© easystaff

Philipp Ciza

Redaktion 29.04.2021

Philipp Ciza ist New Business Manager bei easystaff

Der Gastronom und VIP Eventspezialist bereichert das Wiener Unternehmen ab sofort als New Business Manager mit seiner Expertise und 15-jähriger Facherfahrung.

WIEN. Seit April 2021 ist Philipp Ciza Part der easystaff human & resources GmbH. Gegründet wurde easystaff 2001 von den Brüdern Huber und konnte sich in den letzten zwanzig Jahren als einer der Big Player in der Personaldienstleistungsbranche etablieren. So betreut das Unternehmen mittlerweile fünf Sektoren: Promotion, HR, Gastronomie, Hospitality und Point of Sales Services. Ebenjene Bereiche, für welche Philipp Ciza jahrelange Erfahrungswerte und Expertise mit ins Boot bringt.

Ein Mann fürs Feine
Ciza absolvierte die GAFA, die Gastgewerbefachschule am Judenplatz, und war anschließend in unzähligen führenden Restaurants, Hotels und Cateringbetrieben des Landes in leitenden Positionen tätig. Der Gastronom, Eventspezialist und Unternehmer machte vor allem 2014 auf sich aufmerksam, als er das Cateringunternehmen LUX & LAURIS übernahm und dieses in weiterer Folge erfolgreich im High-Quality-Sektor positionierte.

Als Geschäftsführer und Mit-Gesellschafter war er unter anderem für Markenaufbau, Strukturoptimierung und den Vertrieb des VIP-Caterings verantwortlich, bevor das Unternehmen 2019 an den größten privat geführten Caterer Österreichs weiterverkauft wurde. Cizas Weg wurde frei für Neues. „easystaff ist ein sympathisches, österreichisches und wachstumsorientiertes Unternehmen, das bereit ist, mutig und zielstrebig weiter zu wachsen, neue Geschäftsfelder zu erschließen und stets in die IT Entwicklung zu investieren. Ich kenne easystaff als Kunden sehr gut und es war mir stets eine Freude, einen Dienstleister auf Augenhöhe zu haben, dem nichts zu kompliziert ist...“, so Ciza.

Betreuung rundum
Als New Business Manager zeichnet Ciza bei easystaff vor allem für drei große Bereiche verantwortlich: Einerseits kümmert er sich um Neukundenakquise und die Betreuung der bestehenden Großkunden, zum anderen betreut und optimiert er die Prozesse im gesamten Unternehmen. „Ich sehe mich wie ein neues Paar Augen im Team, mit denen ich einen frischen Blick auf eingefahrene Strukturen und Prozesse werfe und diese nachhaltig erneuere. Durch vernetztes und lösungsorientiertes Denken, unkonventionelle sowie unternehmerische Ideen werde ich beständig daran arbeiten, Qualität und Leistung bei easystaff zu steigern“, so Ciza. Sein Ziel: 360 Grad, 365 Tage im Jahr – und damit eine optimierte Rundum-Betreuung der easystaff-Kunden.

Ciza ist bereits voll aktiv. Gemeinsam mit Geschäftsführer und POS Service-Leiter Martin Zauder kann er schon jetzt seinen ersten Etatgewinn 2021 im Bereich österreichweites Merchandising vorweisen. Der Einstand ist somit mehr als gut gelungen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL