MARKETING & MEDIA
Plan.Net und Digitalberatung starten strategische Partnerschaft © Plan.Net

Tobias Herrmann (Geschäftsführer Digitalberatung) und Jan Gorfer (General Manager Plan.Net Austria)

© Plan.Net

Tobias Herrmann (Geschäftsführer Digitalberatung) und Jan Gorfer (General Manager Plan.Net Austria)

Redaktion 22.09.2020

Plan.Net und Digitalberatung starten strategische Partnerschaft

Die beiden Agenturen bieten ab sofort gemeinsam ein echtes digitales end-to-end Portfolio.

WIEN. Die neu formierte Plan.Net Austria im Haus der Kommunikation und die Digitalberatung GmbH machen gemeinsame Sache, um ihren Kunden ein umfassendes Service- und Beratungsportfolio anbieten zu können. Von der Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle bis hin zur Umsetzung auf Kampagnenebene.

Das gemeinsame Angebot umfasst nun die Entwicklung von Digital-Strategien und Geschäftsmodellen, Konzeption von digitalen Wertschöpfungsprozessen und Touchpoints, Kreation von Kommunikations- und Interaktionslösungen sowie entsprechende technische Umsetzungen - jeweils auf Basis konsequenter Kunden- und Bedürfniszentrierung. Das Ziel ist, die Unternehmenspartner im Change Prozess zu empowern: „Das ist unser gemeinsames Versprechen an den Markt. Gemeinsam sind wir nun in der Lage, ganzheitliche Beratungs- und Umsetzungsleistungen in der digitalen Wertschöpfung anzubieten.”, sehen Jan Gorfer, General Manager Plan.Net Austria und Tobias Herrmann, Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung GmbH, als wesentlichen Mehrwert der Proposition.

Das Serviceportfolio der Plan.Net rund um deren Positionierung „connect & convert“ wird durch die strategische Partnerschaft im Bereich Customer Centricity weiter ausgebaut. „Für uns stehen immer unsere Kunden und Partner im Mittelpunkt, für sie stellen wir ein Team der besten Köpfe zusammen. Das geht nur durch Offenheit und Kollaboration auch über die eigenen Agenturgrenzen hinaus.“, so Jan Gorfer über den Grund der intensiven Zusammenarbeit. In gemeinsamen Projekten ist bereits mehrfach bewiesen worden, dass diese Partnerschaft fachlich und vor allem menschlich mehr als funktioniert.
„Diese erprobte Allianz ermöglicht es uns im „New Normal“ noch spezieller auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse einzugehen. Auch stärken wir so die Positionierung der Plan.Net Gruppe bestehend aus den vier Building Blocks „Data & Consulting, Experience, Technology und Activiation“ ergänzt Tim Schnabel, Chief Digital Officer International.

Das Team der Digitalberatung wird dabei vor allem in den Bereichen Customer & Data Insights, Strategie und Business Modell Entwicklung, User Experience & Interaction Design sowie im Bereich Innovation, Change und Agile Organisationsentwicklung aktiv sein. Tobias Herrmann über die strategische Kooperation: „Mich freut es besonders, mit Jan als Plan.Net GM, seinem Team sowie mit dem gesamten Haus der Kommunikation in Österreich das Thema Customer Experience weiter voranzutreiben. Da gibt es noch immer viel zu tun …”.

Dieser Herausforderung stellen sich die beiden erfolgreichen Agenturen ab sofort also gemeinsam und zeigen einmal mehr, dass ein integriertes Miteinander für die Erreichung der Kundenziele ein großer Vorteil ist. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL