MARKETING & MEDIA
Sagenhafter Etat für Selfapy © SevenOne

Das Selfapy-Team freut sich über den Riesenetat beim SevenVentures Pitch Day.

© SevenOne

Das Selfapy-Team freut sich über den Riesenetat beim SevenVentures Pitch Day.

Redaktion 21.09.2018

Sagenhafter Etat für Selfapy

KÖLN. Drei Millionen Euro – diesen großen Werbeetat gab es beim SevenVentures Pitch Day im Rahmen der dmexco zu gewinnen. In zwei Runden konnte sich Selfapy, der Anbieter von Online-Therapie-Kursen, gegen Vamo, Edamama und Caroobi durchsetzen. Das Berliner Start-up überzeugte die Jury bestehend aus Astrid Teckentrup (Procter & Gamble), dem Ex-Tennisprofi Micheal Stich, und SevenVentures-Gründer Florian Pauthner.

Die Investmentsumme vergab der der Investment-Arm der ProSiebenSat.1-Gruppe Die Selfapy-Gründerinnen Nora Blum, Kati Bermbach und Farina Schurzfeld sind überglücklich: „Wir sind überwältigt von dem positiven Feedback und dem Riesenetat.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL