MARKETING & MEDIA
"Servus Unser Wien": Regionalausgabe beleuchtet die Bundeshauptstadt Servus in Stadt & Land

In der Ausgabe "Servus Unser Wien" dreht sich alles um die Bundeshauptstadt.

Servus in Stadt & Land

In der Ausgabe "Servus Unser Wien" dreht sich alles um die Bundeshauptstadt.

Redaktion 05.07.2016

"Servus Unser Wien": Regionalausgabe beleuchtet die Bundeshauptstadt

Die Auflage von 100.000 Exemplaren ist österreichweit und an deutschen Bahnhöfen erhältlich.

WIEN. "Die wildesten Tiere, der letzte Urwald und das beste Fledermaus-Schnitzel der Stadt, ein Weltwunder namens Kaffeehaus, ein nur vordergründig verrückter Hutmacher, ein kulturhistorischer Spaziergang auf den Spuren von Otto Wagner und eine Genussreise ins Karmeliterviertel, ein atemberaubender Garten im dritten Stock und viele Tipps fürs Gärtnern am Balkon, eine doppelstämmige Eiche, die schon Maria Theresia Schatten spendete, ein theatralisch-amüsantes Zwiegespräch mit Theater-Legende Otto Schenk oder ein Bäcker, der im Zuckertopf groß geworden ist" - die Regionalausgabe von "Servus in Stadt & Land" widmet sich auf 150 Seiten der Bundeshauptstadt.  „Wir sind in der Stadt gleichermaßen daheim wie am Land – das zeigen wir Monat für Monat mit 'Servus in Stadt & Land', das wollen wir mit 'Servus Unser Wien' noch einmal deutlich unterstreichen“, so Andreas Kornhofer, Editorial Director von "Servus in Stadt & Land".

"Servus Unser Wien" ist ab sofort österreichweit (mit Schwerpunkt Wien) im Handel sowie im deutschen Bahnhofsbuchhandel zu einem Preis von 5,80 Euro erhältlich; die Druckauflage beträgt 100.000 Stück. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema