MARKETING & MEDIA
Sesselrücken beim „Standard“ © APA/Herbert Pfarrhofer
© APA/Herbert Pfarrhofer

Redaktion 22.12.2023

Sesselrücken beim „Standard“

Olivera Stajić leitet ab Jänner das Newsteam. Zsolt Wilhelm, bisher Chef vom Dienst Audio, führt Podcast und Video zusammen.

WIEN. Beim Standard haben die Ressorts Kultur und Web neue Ressortchefs, das Podcast-Ressort übernimmt auch Video. Stefan Weiss, bisher Stellvertreter von Stephan Hilpold, rückt zum Ressortleiter Kultur auf. Die Stellvertretung übernimmt Michael Wurmitzer. Neuer Ressortleiter Web ist Alexander Amon, bisher Redakteur, vertreten von Andreas Proschofsky.

Stefan Weiss (33), 1990 in Krems an der Donau geboren, hat Politik- und Kulturwissenschaften studiert. Nach journalistischen Praktika unter anderem bei "Wiener Zeitung", "Taz" und "Süddeutscher Zeitung" wurde er 2015 Kulturredakteur des Standard, wo er sich hauptsächlich mit Kulturpolitik befasste. Seit 2018 war er stellvertretender Ressortleiter. Derzeit absolviert er eine sechsmonatige Bildungskarenz, die mit Februar endet.

"Im Namen des Standard-Kulturteams bedanken wir uns bei Stephan Hilpold für seine geleistete Arbeit", erklärt Weiss. "Den gemeinsam beschrittenen inhaltlichen Weg werden wir weitergehen. Wir wollen das Kulturgeschehen in seiner gesamten Breite und Tiefe beleuchten, von der Hoch-, Pop- und Subkultur bis hin zu Phänomenen des Alltags. Wir wollen Debatten abbilden und anstoßen, unbequem kritisch sein und dabei trotzdem nie unseren Humor verlieren – das Salz in der Suppe."

Michael Wurmitzer (33) stammt aus Kärnten und hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Seit 2015 ist er Kulturredakteur des Standard mit Schwerpunkt auf Literatur und Theater. Er übernimmt in der Kultur die Stellvertretung von Stefan Weiss.

Das Standard-Ressort Web leitet Alexander Amon. Der gebürtige Wiener startete seine journalistische Laufbahn nach seinem Publizistikstudium beim größten österreichischen Videospiel-Fachmagazin consol.AT. Nachdem er dort mehrere Jahre unter anderem als Chefredakteur tätig war, wechselte er für ein paar Jahre in die PR- und Kommunikationsabteilungen mehrerer Firmen. 2020 kehrte er zurück in den Journalismus und startete als Redakteur im Web-Standard. Mit Dezember wurde er Ressortleiter. Der bisherige Ressortleiter Stefan Mey wechselt in Elternteilzeit und arbeitet weiter als Redakteur im Web-Ressort.

Andreas Proschofsky arbeitet bereits seit dem Jahr 2001 im Web-Ressort und hat sich dabei vor allem für ausführliche Hintergrundberichte einen Namen gemacht. Als stellvertretender Ressortleiter will er in Zukunft die inhaltliche Entwicklung der Berichterstattung vorantreiben.

Olivera Stajić wird ab Jänner die Ressortleitung des Newsteams von DER Standard von Davina Brunnbauer, die in Bildungskarenz geht, übernehmen. Stajić wird mit ihren Kolleginnen und Kollegen für die schnellen Nachrichten, die oft auch über den Ticker gemacht werden, verantwortlich zeichnen. Sie wird weiterhin auch als Chefin vom Dienst Online agieren.

Zsolt Wilhelm, Ressortleiter Podcast, übernimmt auch die Verantwortung für die Videoaktivitäten des Standard. Er wird in den nächsten Monaten neue Bewegtbildformate entwickeln.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL