MARKETING & MEDIA
Setzt auf positive Kommunikation! © Himmelhoch

ZertifiziertIm Herbst 2020 wurde Himmelhoch nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 für weitere drei ­Jahre ­zertifiziert.

© Himmelhoch

ZertifiziertIm Herbst 2020 wurde Himmelhoch nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 für weitere drei ­Jahre ­zertifiziert.

Redaktion 22.01.2021

Setzt auf positive Kommunikation!

Himmelhoch gewinnt trotz der Krise einige Neukunden dazu und stellt bereits die Weichen für die Zukunft.

••• Von Sascha Harold

WIEN. Der Rückblick auf das abgelaufene Jahr fällt bei der Wiener PR-Agentur Himmelhoch positiv aufs. Gewonnene Neukunden und die erneute Bestätigung des eigenen Qualitätsanspruchs durch das ISO 9001-Zertifikat sind die Gründe dafür. Geschäftsführerin Eva Mandl: „Jede Krise bringt für Unternehmen das Potenzial, sich weiterzuentwickeln. Unsere erneute Zertifizierung nach ISO 9001 und eine kontinuierlich positive Kommunikation schaffen für unsere Kunden einen Mehrwert.”

Gutes Neukundengeschäft

Diesen Mehrwert will die Agentur auch für ihre Neukunden schaffen, darunter die Volksbank Nachhaltigkeits-Initiative „bewusstessen21”, karriere.at, Trox Austria, Mazars Austria, Rick Gin und Ohmm!. Die Volksbank- Initiative bewusstessen21 hat das Ziel, zu einem geringeren CO2-Ausstoß und zu mehr Gesundheit beizutragen. Herzstück ist ein Online-Fußabdruckrechner, mit dem User die Öko-Bilanz ihrer Einkäufe prüfen können. Mandl dazu: „Durch Covid-19 wurde uns vor Augen geführt, welche positiven Auswirkungen eine nachhaltige Lebensweise auf uns und unsere Umwelt hat. Wir sind daher stolz darauf, mit gezielten, öffentlichkeitswirksamen PR-Maßnahmen die Initiative zu unterstützen.”

Karriere, Gin, Steuerberatung

Auch die bekannte Jobplattform karriere.at setzt auf die Kommunikationsdienste von Himmelhoch. Nachdem die Agentur im September 2020 eine Analyse zum Corona-Jobmarkt medial begleitet hat, setzt karriere.at in diesem Jahr auf das Himmelhoch Know-how. „Wir freuen uns, das wir Österreichs bekanntestes Karriereportal durch unsere maßgeschneiderte Medienarbeit als Kunden für eine längerfristige Zusammenarbeit gewinnen konnten”, resümiert Mandl.

Mazars Austria, eine der größten Wirtschafts- und Steuerberatungskanzleien des Landes, Trox Austria und Rick Gin komplettieren die Liste der Kundenzuwächse.

Blick nach vorn

Jetzt, im zweiten Corona-Jahr, zähle es, mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Stakeholdern proaktiv zu kommunizieren, so Mandl. Denn: „Informationen sind wichtig und geben Orientierung und Sicherheit. Wo sie fehlen, entstehen Gerüchte oder Fehlinterpretationen und diese können die Reputation dauerhaft schädigen.” In den letzten Monaten stand die 40-köpfige PR-Agentur Himmelhoch deshalb ihren Kunden kontinuierlich als Sparringpartner zur Seite und setzte auf kreative und proaktive Kommunikation.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL