MARKETING & MEDIA
Sichere Verteilung © Media in Progress

Ein sicheres Ausgabesystem ermöglicht für Unternehmen weiter die Präsenz bei den Studierenden.

© Media in Progress

Ein sicheres Ausgabesystem ermöglicht für Unternehmen weiter die Präsenz bei den Studierenden.

Redaktion 03.12.2021

Sichere Verteilung

Zum heurigen Uni-Start wurde eine Rekordanzahl von 66.000 Goodies per edubags an Studierende verteilt.

WIEN. Bereits seit über 14 Jahren sind die edubags des Studentenspezialisten Media in Progress ein etabliertes Willkommens- bzw. Promotiongeschenk für Studentinnen und Studenten, die ein neues Semester auf der Universität beginnen.

Auf die coronabedingt geänderte Situation vor Ort hat man auch bei edubag reagiert und egal ob sich das Uni-Leben in Präsenz, hybrid oder online abspielt, gibt es zu jedem Zeitpunkt der Aktion für Studierende eine Sichere Ausgabe der edubags. Denn: Um den Ansturm auf die edubags in sichere Bahnen zu lenken, wird dem Bildungsnachwuchs bereits seit 2020 auf der Webseite www.edubag.at ein Voranmeldesystem angeboten. Dabei können sich die Studierenden frei wählbare Zeitslots an ihrer jeweiligen Universität oder Fachhochschule aussuchen. Sicher, ohne Andrang und mit Abstand erhalten sie ihre eigens reservierte ­edubag zum gebuchten Termin.

Vielfältiger Inhalt

„Vom schmackhaften Snack bis zu erfrischenden Getränken sind die aktuellen edubags erstmalig ausschließlich mit Produkten in Originalgrößen befüllt, darunter viele regionale und Bio-Produkte. Dazu liegen eine Menge an edudeals-Studentenrabatten und Infomaterial der Universitäten bei – die Taschen bieten damit alles Wichtige für den neuen Lebensabschnitt und sind an jedem Ausgabetag rasch vergriffen”, so Markus ­Müller, Gründer von Media in Progress.

„Wir freuen uns sehr, dass wir verlässlich auch während der letzten Semester die Studenten mit den edubags erreichen konnten und ihnen noch dazu ein Willkommenssackerl mit so einem abwechslungsreichen Produktmix bieten können”, so Müller abschließend. (mab)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL