MARKETING & MEDIA
Simple, dumme Lösungen
Gianna schöneich 04.05.2018

Simple, dumme Lösungen

Am Wiener Praterstern gilt das Alkoholkonsumverbot – Sozialarbeiter geben sogar an, deutlich weniger Obdachlose dort anzutreffen. Na, das scheint ja super funktioniert zu haben. Dumm nur, dass das Prinzip „Aus den Augen aus dem Sinn” irgendwie selten aufgeht. Der Obdachlose bleibt obdachlos, der Alkoholkranke alkoholkrank – egal wo er sich nun aufhalten oder trinken darf. Auf Vertreibung setzt man auch beim Thema Drogendealer – doch auch hier zeigt sich, dass Drogendealer mobil werden und sich dann durch die gesamte Stadt bewegen. Simple Lösungen sind nicht immer die besten und nicht weitreichend genug.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema