MARKETING & MEDIA
Standortfrage in Print © TVB Hallein/Bad Dürrnberg (2)

Rainer Candido, Geschäftsführer des Tourismusverbands Hallein.

© TVB Hallein/Bad Dürrnberg (2)

Rainer Candido, Geschäftsführer des Tourismusverbands Hallein.

Redaktion 06.04.2018

Standortfrage in Print

Der Tourismusverband Hallein konzipierte ein gänzlich neues Standortmagazin für Touristen, aber auch Einheimische.

HALLEIN. Im Zuge der Neupositionierung von „Hallein – bringts zusammen” konzipierte der Tourismusverband Hallein 2016 ein eigenes Standort-Imagemagazin. Mit Hallein wird in diesem Monat eine überarbeitete Version im frischen Look-and-feel vorgestellt.

„Wir haben uns für einen Relaunch des Standort-Imagemagazins entschieden, weil wir die vielen verschiedenen Seiten von Hallein noch stärker herausarbeiten wollten”, erklärt Rainer Candido, Geschäftsführer des Tourismusverbands Hallein. Im Magazin gibt es gemäß dem Claim „Hallein – bringts zusammen” sieben verschiedene Themengebiete: Gemeinschaft und Brauchtum, Einkaufen und Kulinarik, Kunst und Kultur, Stadt und Verwaltung, Tourismus und Freizeit, Bildung und Wirtschaft und der Dürrnberg als Naherholungsgebiet.Für 2018 sind drei Ausgaben geplant. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema