MARKETING & MEDIA
Storck und Epamedia werben für neue Schokoriegel © Epamedia

Thomas Frauenschuh (Regionalleiter Salzburg, Epamedia), Lisa-Maria Ferstl (Marketing Director, Storck) und Helene Mayr (Product Management, Storck).

© Epamedia

Thomas Frauenschuh (Regionalleiter Salzburg, Epamedia), Lisa-Maria Ferstl (Marketing Director, Storck) und Helene Mayr (Product Management, Storck).

Redaktion 29.09.2020

Storck und Epamedia werben für neue Schokoriegel

Zwei neue Schoko-Waffelriegel erweitern ab sofort das Angebot von Knoppers. Um die Neueinführung der süßen Snacks einer breiten Öffentlichkeit zu kommunizieren, setzt Storck vor allem auf Außenwerbung.

WIEN. Seit 1989 ist Knoppers eine beliebte Milch-Haselnuss-Schnitte mit hoher Markenbekanntheit in Österreich. Bereits vor drei Jahren um einen Nussriegel erweitert, wächst das Knoppers-Sortiment weiter: Zwei neue Sorten, der Erdnussriegel und Kokosriegel, bringen jetzt noch mehr Auswahlmöglichkeit ins Süßwarenregal.

Um die neuen Riegel in ganz Österreich bekannt zu machen, setzt Storck auf einen starken Außenwerbeauftritt und vertraut dabei auf das Know-how vom Out-of-Home-Experten Epamedia. So machen derzeit auf rund 500 Werbeflächen in ganz Österreich große Riegel auf Citylights, Posterlights und Plakaten dem Betrachter Appetit aufs Naschen. Unter der Federführung von Dentsu Aegis Network entstand diese Kampagne, die Out-of-Home in einen breiten Mediamix von Online bis TV bettet.

„Das Sujet ist ein farbenfroher Blickfang und bringt mit einem klaren Fokus auf das Produkt die Botschaft auf den Punkt. In nur wenigen Sekunden werden Konsumenten über die zwei neuen Geschmacksrichtungen informiert. OOH transportiert unsere Botschaft auf eine optimale Weise, aufmerksamkeitsstark und dank Epamedia auch in ganz Österreich. Daher ist Außenwerbung ein wesentlicher Bestandteil unserer Mediaplanung“, erläutert Lisa-Maria Ferstl, Marketing Director Storck. (red)
 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL