MARKETING & MEDIA
Swing the Lake © K.S. Circle

Genuss pur Zahlreiche Gäste folgten ­Karin Strahners Einladung zum Golfen am Wörthersee.

© K.S. Circle

Genuss pur Zahlreiche Gäste folgten ­Karin Strahners Einladung zum Golfen am Wörthersee.

Gianna schöneich 02.09.2016

Swing the Lake

Beim Business- & Genuss-Golfturnier
kamen auch Nichtgolfer auf ihre Kosten.

••• Von Gianna Schöneich

WÖRTHERSEE. Man kann schon von Tradition sprechen, wenn Karin Strahner mit ihrem K.S.-Circle-Wirtschaftsclub und ihrer Reiseinformationsplattform LuxuryTravel.at zum Business- & Genuss-Golfturnier „Swing the Lake” am Wörthersee einlädt.

Auch heuer folgten wieder zahlreiche Gäste ihrer Einladung. Luxus-Marken wie Estée Lauder bis Diners Club sorgten am 6. August ebenfalls für das Wohl der Gäste.
In der Genuss-Lounge konnte man schon vor dem ersten Abschlag ein Glas Schlumberger Sekt zu sich nehmen und sich bei der Halfway mit einem Gösser-Bier erfrischen. Für Weinliebhaber war ebenfalls dank des Weinguts MAD aus Oggau gesorgt.

Große Luxus-Tombola

Natürlich gab es auch heuer wieder etwas zu gewinnen. Den Siegern des Turniers winkten Preise, aber auch alle Nicht­golfer kamen auf ihre Kosten. Denn auch heuer war das Swing the Lake-Highlight die große Luxus-Tombola.

Über 75 Genusspreise gab es hier zu gewinnen; der Hauptpreis: eine Woche fünf Sterne-Urlaub für zwei Personen im Conrad an der Algarve in Portugal.
Es golften: Joachim Hartl, Hoteldirektor Conrad Algarve, Julia Horvath, DinersClub International, Gabriela Schnabel, trend Wirtschaftsmagazin, Manuel Hengstler, Porsche Klagenfurt, Nikolai de Arnoldi, Vorstand Hypo NOE.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL