MARKETING & MEDIA
„TT” behauptet sich weiter © Franz Oss
© Franz Oss

Redaktion 26.02.2021

„TT” behauptet sich weiter

INNSBRUCK „Wir haben bei den ePaper-Abonnements eine Wachstumsrate von 65%. Gerade angesichts unserer Sondersituation, dass im Preis des TT-Printabos auch das ePaper-Nutzungsrecht enthalten ist und dies in der ÖAK nicht separat ausgewiesen wird, ist das ein hervorragender Wert. Insgesamt verzeichnen wir damit monatlich ca. 11.000 unterschiedliche initiale Einstiege auf das ePaper-Angebot. Der Rückgang der verkauften Auflage ist mit –2,3% deutlich geringer als in den letzten Jahren. Wir können mit diesem Wert zufrieden sein. Ich sehe in der Entwicklung auch ein positives Signal der Wertschätzung für die Tiroler Tageszeitung als journalistisches Qualitätsmedium in Zeiten von Fake News und Verschwörungstheorien”, so Hermann Petz. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL