MARKETING & MEDIA
Vertikale Integration © Greiner Packaging

Der serbische PET-Flakes-Produzent Alwag firmiert seit der Übernahme unter dem Namen Greiner Recycling d.o.o.

© Greiner Packaging

Der serbische PET-Flakes-Produzent Alwag firmiert seit der Übernahme unter dem Namen Greiner Recycling d.o.o.

Redaktion 30.09.2022

Vertikale Integration

Greiner Packaging übernimmt ein Recyclingwerk und steigt damit selbst ins Wertstoffgeschäft ein.

KREMSMÜNSTER. „In puncto Nachhaltigkeit hat sich Greiner ambitionierte Ziele gesetzt. Mit dem ersten Recyclingwerk in der Geschichte von Greiner wollen wir in Zukunft den Einsatz von Recyclingmaterial in der Herstellung unserer Produkte erhöhen. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft bei Greiner”, kommentiert Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG, die Übernahme des serbischen PET-Flakes-Produzenten Alwag.

Ausbau der Kapazitäten

Das Unternehmen firmiert ab sofort als Greiner Recycling d.o.o. und ist der mittlerweile dritte Produktionsstandort von Greiner in Serbien.

Bestehende Kunden werden weiterhin mit den gewohnten Mengen an Recyclingmaterial beliefert; damit das Werk in Zukunft auch die Greiner-Packaging-Produktion sowie deren Kunden in ganz Europa bedienen kann, ist geplant, die Kapazitäten in den nächsten Jahren von aktuell 4.000 auf bis zu 7.000 t pro Jahr zu erweitern. Parallel dazu sollen auch zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden.
In einem ersten Schritt sind zudem auch Investitionen in die Infrastruktur sowie die ISO-Zertifizierungen des neuen Standorts vorgesehen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL