MARKETING & MEDIA
„Verwenden statt verschwenden“ © Demner, Merlicek & Bergmann
© Demner, Merlicek & Bergmann

Redaktion 22.08.2018

„Verwenden statt verschwenden“

Wiener Zucker und Demner, Merlicek & Bergmann: Kampagne mit Wiener Start-up „Unverschwendet“ zum achtsamen Umgang mit Lebensmitteln.

WIEN. Wiener Zucker setzt mit einer neuen, von DMB kreierten Kampagne ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Gemeinsam mit DMB und dem Wiener Start-up „Unverschwendet“ wurde eine dreiteilige Webserie kreiert, in der die Problematik von Lebensmittelverschwendung aufgegriffen wird. Die Kooperation zeigt, wie durch Foodsharing oder Einkochen das Wegwerfen von Lebensmitteln der Vergangenheit angehört. Die Kampagne startete mit Print-Anzeigen in großen österreichischen Tageszeitungen. Für die contentbasierte Kampagne, deren Videos über Social Media verbreitet wurden, ging ergänzend eine eigene Landing-Page online.

Thema Lebensmittelverschwendung
Unglaubliche 760.000.000 kg Lebensmittel werden laut einer aktuellen Studie jährlich in Österreich verschwendet; dabei gehen 53% aller weggeworfenen Lebensmittel auf das Konto privater Haushalte. "Unverschwendet" ist ein Wiener Start-up, das – 2016 von den Geschwistern Cornelia und Andreas Diesenreiter gegründet – gegen die Lebensmittelverschwendung kämpft; ihre Mission ist es, überschüssiges Obst und Gemüse in vegane Produkte wie Marmelade, Sirup, Chutneys, Eingelegtes, Senf, Saucen uvm. zu verarbeiten. Dabei wird im Rahmen der Kooperation ausschließlich veganer Wiener Zucker, Gelierzucker, verwendet. "Denn auch Wiener Zucker teilt den 'Unverschwendet'-Gedanken. Mit einer Rohstoffverwertung von nahezu 100 Prozent und einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität passen die Werte von Wiener Zucker und 'Unverschwendet' ideal zusammen", freut sich Selma Illitz, Marketingleiterin Wiener Zucker. In der dreiteiligen Webserie klärt Wiener Zucker gemeinsam mit "Unverschwendet" auf, gibt Tipps und setzt damit ein nachhaltiges Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung. Anfang September findet die von DMB entwickelte Kampagne ihren Höhepunkt in einem Event am Schwendermarkt in Wien. (red)

Hier geht’s zu den einzelnen Spots:

Episode 1

Episode 2

Episode 3

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema