MARKETING & MEDIA
Viel mehr als ­Daten sammeln © fotografiefetz (2)

Praxisrelevant Die Google Analytics-Konferenz ist ein fixer Referenzpunkt für Digital Analytics im gesamten deutschsprachigen Raum.

© fotografiefetz (2)

Praxisrelevant Die Google Analytics-Konferenz ist ein fixer Referenzpunkt für Digital Analytics im gesamten deutschsprachigen Raum.

Redaktion 25.01.2019

Viel mehr als ­Daten sammeln

Die größte Google Analytics-Konferenz im D-A-CH-Raum findet auch heuer im Schloss Schönbrunn statt.

WIEN. Wer im Digital-Marketing tätig ist, kommt früher oder später mit Google Analytics in Berührung. Das mit Abstand am meisten genutzte Web-Analyse- System kann weitaus mehr als Daten sammeln. Richtig eingesetzt, hilft es dabei, das Userverhalten zu verstehen, Marketing-Maßnahmen zu evaluieren und zu optimieren und das Nutzererlebnis zu personalisieren – zusammengefasst: Es kann den Erfolg von Unternehmen steigern.

Die größte Google Analytics- Konferenz im deutschsprachigen Raum findet von 10.–12. April bereits zum achten Mal im Schloss Schönbrunn in Wien statt. Sie bietet den Teilnehmern eine Plattform zum Wissensaufbau und Networking. Das Programm wurde dieses Jahr um alle Module der Google Marketing Platform ergänzt und bietet praxisrelevantes Wissen für Anwender und Einsteiger.

Logische Konsequenz

„Im letzten Jahr hat Google seine neue Marketing-Plattform präsentiert und damit seine Tools zu einer integrierten Lösung für Digital-Marketing zusammengefasst. Als logische Konsequenz haben wir das Programm dieses Jahr auf alle Module der Google Marketing Platform erweitert”, erklärt Siegfried Stepke, Geschäftsführer von e-dialog und Initiator der Konferenz.

„Einsteiger lernen in ganztägigen Intensiv-Trainings die Grundlagen von Google Analytics, Optimize, des Tag Managers, Data Studio oder Display & Video 360. Für Anwender gibt es Praxis-Workshops, um noch mehr über Best Practices, neue Möglichkeiten und Features zu erfahren.”
Der Event bietet dabei Wissen aus erster Hand. Internationale Google-Speaker, unter anderem aus den Offices in San Francisco, London und Amsterdam, geben Insights weiter. Daneben erwarten die Teilnehmer viele Praxis-Cases von erfahrenen Anwendern, unter anderem vom booking.com, Merkur, Migros und Alpine Resorts.
Die Themen reichen von Datenvisualisierung über Marketing Automation, Personalisierung und Audience Management bis zu Privacy & Consent Management. (gs)


Das gesamte Programm der Konferenz ist auf der Website zu finden: https://www.analytics-konferenz.at/#programm

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL