MARKETING & MEDIA
Weiter auf Erfolgskurs © www.martinsteiger.at

Das Team von Brandenstein Communications – in der Mitte: Christina Brandenstein.

© www.martinsteiger.at

Das Team von Brandenstein Communications – in der Mitte: Christina Brandenstein.

Redaktion 06.04.2018

Weiter auf Erfolgskurs

2017 konnte die Agentur Brandenstein Communications den Umsatz um 23 Prozent steigern.

WIEN. Auf das vergangene Jahr blickt Brandenstein Communications äußert zufrieden zurück: Zwei europaweite Kampagnen konnten erfolgreich umgesetzt, neue Kunden aus Lifestyle und Industrie gewonnen werden. Der Social Media-Bereich wurde weiter kräftig ausgebaut – das schlägt sich auch in den Zahlen nieder: Der Umsatz stieg um knapp 23% auf fast 610.000 €. „Unsere Top-Performance im vergangenen Jahr kann sich sehen lassen – sowohl hinsichtlich der Auftragslage als auch der Bilanz. Dahinter steht ein eingespieltes Team, das die Bedürfnisse der Kunden und Trends in der Kommunikationsbranche genau kennt”, zeigt sich Geschäftsführerin Christina Brandenstein erfreut.

Jäger in Geschäftsführung

Zu Beginn des Jahres wurde außerdem die Geschäftsführung neu strukturiert: Senior Consultant Marco Jäger unterstützt Brandenstein nun als Prokurist in organisatorischen Belangen. In den vergangenen Monaten durfte man sich außerdem über die Neukunden Dyson und den Verein „Industrie 4.0 Österreich” freuen.

Neben dem langjährigen Kunden Shan’shi und dem Etat von Mionetto Prosecco betreut das Social Media-Team aktuell auch die Facebookseite der Sektmarke Henkell auf Projektbasis. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema