MARKETING & MEDIA
Wenn Radio auf Fashion trifft © radio 88.6/matthiasauerart.at

Am Mikro: Mario Batka, Alexandra Müller & Dominik Timpel.

© radio 88.6/matthiasauerart.at

Am Mikro: Mario Batka, Alexandra Müller & Dominik Timpel.

Redaktion N/A

Wenn Radio auf Fashion trifft

WIEN. Für alle 88.6-Fans gibt es nicht nur den gewohnten Sound auf die Ohren, sondern ab sofort auch „lautstarke” Outfits und Goodies online zum Bestellen. Damit springt der Lokalsender Österreichs nicht nur erfolgreich auf den Trend zur eigenen Fashion-Linie auf, sondern fördert damit auch die eigene Markenbekanntheit.

Erfüllung eines Wunsches

„Endlich können wir unseren Hörern einen der am meisten geäußerten Wünsche erfüllen”, sagt 88.6-Geschäftsführer Ralph Meier-Tanos über die Premiere des Webshops des Radiosenders. Denn bisher gab es keinen der Fan-Artikel im freien Verkauf, das ist nun Geschichte. „Mit dem Launch unseres Webshops stärken wir nicht nur unsere visuelle Reichweite, es eröffnen sich auch neue Vermarktungsmöglichkeiten abseits der klassischen Radiowerbung”, so 88.6-Brandmanagerin Niki Fuchs über den damit verbundenen Ausbau des Marketingpotenzials. Somit geht rechtzeitig zur Weihnachtszeit der neue Webshop made by 88.6 online, die Produktauswahl begeistert Jung und Alt.

Insgesamt umfasst der neue Webshop über 20 Produkte. Die Auswahl reicht von Shirts, Hoodies und Hauben bis hin zu Kidsshirts, Strandtüchern oder immer wechselnden Specials. Dabei hat jeder die Wahl zwischen einer Fan-Edition mit klassischem Logodesign und einer Fashion-Edition mit Motivgestaltung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL