MARKETING & MEDIA
Wer dich nicht kennt … © jollyschwarz.com

Benedikt Secker, Head of Marketing Natives.

© jollyschwarz.com

Benedikt Secker, Head of Marketing Natives.

Redaktion 25.05.2018

Wer dich nicht kennt …

Gastkommentar ••• Von Benedikt Secker

NETZWERK. Unsere Branche lebt von der Kommunikation. Ob analog oder digital, wir vernetzen uns, wir lernen Neues und erweitern unseren Horizont. An den zahlreichen Networking-Events sieht man, dass das persönliche Gespräch trotz zunehmender digitaler Kommunikation nicht ausstirbt. Genau diese Events sind perfekt, um sich ein Netzwerk aufzubauen. Dabei sind junge Menschen nicht weniger wichtig als Top-Manager. Die Kollegen, die man beispielsweise im Laufe seines Studiums kennenlernt, werden sich früher oder später in Unternehmen oder Agenturen wiederfinden. Sie sind damit schon heute wichtige Kontakte für morgen. Mit einem kleinen Kreis zu starten, kann schon ausreichen, um später hohe Wellen zu schlagen. Wer gerade erst am Anfang seiner Karriere steht, kann durch eine Empfehlung aus seinem Netzwerk schon beim nächsten Bewerbungsgespräch reüssieren.Vielen jungen Menschen ist das nicht bewusst. Das Resultat? Man macht sich das Leben schwerer, als es sein müsste. Wieso? Ich verweise zurück auf den Titel.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema