MARKETING & MEDIA
Wie wäre es mit Anstand?
Gianna schöneich 01.06.2018

Wie wäre es mit Anstand?

Hatten Sie jemals den Traum, ein Amokläufer zu sein? Oder der Polizist auf der anderen Seite? All unsere Träume könnten wahr werden: „Active Shooter” vom Entwickler Revived Games ist ein Shooter Game, in dem man in die Rolle eines Amokläufers schlüpfen und so ein Massaker in einer Hochschule anrichten kann. Verrückt, dass Kritik laut wird. Tatsächlich schießt die Spielfigur mit einem Sturmgewehr auf fliehende Schülerinnen und man kann mit einer Waffe auf ein Mädchen einprügeln – Klasse. Egoshooter werden immer wieder diskutiert – ob Spiele nun zu Gewalttaten führen oder nicht –, ein bisschen Anstand sollten auch die Gamer haben.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema