MARKETING & MEDIA
Xaraktiras inszeniert den Valentinstag auf digitalen Screens von Gewista © Xaraktiras
© Xaraktiras

Redaktion 11.02.2021

Xaraktiras inszeniert den Valentinstag auf digitalen Screens von Gewista

Das Wiener Familienunternehmen Xaraktiras (griechisch für „Charakter“) vertreibt Design-Notizbücher aus Österreich und setzt zum Valentinstag in der Kommunikation auf digitale Außenwerbung von Gewista.

WIEN. Das Wiener Familienunternehmen Xaraktiras (griechisch für „Charakter“) vertreibt Design-Notizbücher aus Österreich und setzt zum Valentinstag in der Kommunikation auf digitale Außenwerbung von Gewista.  Nach dem Motto „Charakter schenken zum Valentinstag“ werden die beiden Notizbuchvarianten in Rosé Gold und Black in Kombination angeboten.

„Wir wollen den gegenseitigen Austausch von Worten in geschriebener Form anregen. Gerade in der jetzigen Zeit spielen Beziehungen und persönliche Worte eine besondere Rolle. Der Valentinstag bietet die Gelegenheit, diese niederzuschreiben, zu teilen und in Form eines Notizbuches zu verschenken. Charakter schenken heißt schließlich auch gemeinsame Momente schenken. Schreiben wir diese Momente auf, füllen wir die Seiten unserer Beziehung, dann können wir nicht nur gemeinsam darin blättern, sondern auch die gemeinsame Geschichte immer weiterschreiben.“ (red)

Über Xaraktiras
Die Xaraktiras GmbH ist ein junges Familienunternehmen aus Wien, das Design-Papierwaren aus Österreich vertreibt. Cornelia Moser, Daniela Prattes und Helmut Prattes haben das Unternehmen im Jänner 2020 gegründet und führen dieses nebenberuflich. Design und Herstellung erfolgen in Österreich.

Die Produkte sind über einen eigenen Webshop bestellbar oder können persönlich bei den Gründern bezogen werden: www.xaraktiras.com

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL