MARKETING & MEDIA
Zukunftsfähiges Marketing © SM:ILe Communication

Volles Haus bei der Digital Marketing 4Heroes Konferenz.

© SM:ILe Communication

Volles Haus bei der Digital Marketing 4Heroes Konferenz.

Redaktion 25.10.2018

Zukunftsfähiges Marketing

Die zweite Digital Marketing 4Heroes ­Conference ging über die Bühne.

WIEN/MÜNCHEN. Zum zweiten Mal widmete sich die Digital Marketing 4Heroes Conference aktuellen Trends und Entwicklungen im digitalen Marketing. Im Fokus der diesjährigen Konferenz standen Themenschwerpunkte wie Innovations, Search, B2B-Marketing und Agiles Marketing. Branchenkenner präsentierten den Besuchern Produktinnovationen und praxistaugliche Lösungsmöglichkeiten.

Aktuelle Marketing-Trends

Um als Marketingexperte auch weiterhin erfolgreich zu sein, ist es wichtig, stets auf dem neuesten Stand zu sein. Jürgen Polterauer – Gründer und Geschäftsführer der Dialogschmiede und Droid Marketing GmbH – beleuchtete in seiner Keynote unter anderem das Zukunftspotenzial der Automatisierung des digitalen Marketings. Daneben bedarf es laut Andrea Wiltberger und Stefanie Stanek – Marketing- und Media-Expertinnen der Onlinemarketing-Agentur Pulpmedia – einer ausgereiften Video-Marketing-Strategie.

Dass digitales Marketing auch für B2B-Unternehmen weiterhin ein zentrales Thema bleibt, zeigte Senior Consultant Christian Brandt von der mellowmessage GmbH; hier gilt es, die richtigen Marketing-Maßnahmen zu wählen und komplexe Prozesse zu strukturieren, um die gesteckten Unternehmensvorhaben zielgerichtet verfolgen zu können.

Ein voller Erfolg

Abgerundet wurde das vielfältige Programm der 4Heroes-Konferenzen mit spannenden Vorträgen aus dem Bereich ‚Agiles Marketing' der Referenten der +Pluswerk AG. Iris Lohmann, Geschäftsführerin der SM:ILe Communication GmbH und Veranstalterin der Digital Marketing 4Heroes Conference, blickt zufrieden auf zwei erfolgreiche Konferenzen zurück: „Für uns war die Konferenz in Wien und München ein erfolgreicher und spannender Event, daher möchten wir uns bei allen Referenten und Besuchern ganz herzlich bedanken. Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.” (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL