MARKETING & MEDIA
Zwei neue Berater bei communication matters © Astrid Knie

Marija Mirkovic und Theo Koch

© Astrid Knie

Marija Mirkovic und Theo Koch

Redaktion 18.04.2019

Zwei neue Berater bei communication matters

Personelle Verstärkung: Mit Marija Mirkovic und Theo Koch sind seit Kurzem zwei neue Berater mit an Bord.

WIEN. Die Wiener Public Relations- und Public Affairs-Agentur communication matters hat sich personelle Verstärkung geholt: Mit Marija Mirkovic und Theo Koch sind seit Kurzem zwei neue Berater mit an Bord.

Die 27-jährige Marija Mirkovic studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien. Die gebürtige Wienerin war mehrere Jahre in unterschiedlichen Unternehmen und Einrichtungen im Gesundheitsbereich tätig, wo sowohl organisatorische Aufgaben als auch die Kundenberatung in ihrer Verantwortung lagen. Seit Anfang des Jahres unterstützt sie als Junior-Beraterin das Public-Relations-Team von communication matters, vor allem im Bereich der Medienarbeit und in der Veranstaltungsorganisation. Beim Großprojekt Wiener Töchtertag ist sie erste Anlaufstelle für alle Anfragen der Mädchen und Unternehmen.

Der gebürtige Wiener Theodore „Theo“ Koch hat ebenso einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaft erlangt und befindet sich gerade im Masterstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Der 25-Jährige war eineinhalb Jahre als Referent im Innenministerium tätig, wo er Termine und Veranstaltungen im Zuge der österreichischen EU-Ratspräsidenschaft mitorganisierte und begleitete. Jugendliche in ganz Österreich zur Wahlurne zu bewegen war sein Ansporn als Projektleiter der Kampagne #BeimWählennichtfehlen“ der Initiative „Demokratieleben“ im Vorfeld der BundespräsidentInnenwahl 2016. Seit März 2019 ist er Teil des Public-Affairs-Team der Agentur. Als Junior-Berater übernimmt er vor allem Aufgaben wie Stakeholder Management, Issue Monitoring und Government Relations.

„Mit Marija Mirkovic und Theo Koch haben wir uns zwei junge, engagierte Leute mit Hands-on-Mentalität an Bord geholt, die bestens ins Team passen und uns bereits jetzt in der Kundenarbeit eine wichtige Stütze sind“, freut sich Christian Kollmann, geschäftsführender Gesellschafter von communication matters über die zwei neuen Berater in der Agentur. (red)


Über communication matters
Die PR-Agentur communication matters wurde 1999 gegründet. Gesellschafter sind Christian Kollmann und Dagmar Hemmer, geschäftsführender Gesellschafter ist Christian Kollmann. 2014 erfolgte die Übernahme der Public Affairs-Agentur Thierry Politikberatung. Schwerpunkte von communication matters sind neben strategischer Kommunikations- und Public Affairs-Beratung u.a. Medienarbeit und Online-PR, Corporate Communication, Lobbying, Krisenkommunikation sowie Präsentations- und Medientrainings. Seit 2004 ist communication matters mit dem international etablierten Consultancy Management Standard (CMS) der ICCO zertifiziert und seit 2014 mit dem „Österreichischen PR-Gütezeichen“. 2019 erfolgte die Auszeichnung mit dem BGF Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Nähere Informationen unter www.communicationmatters.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL