RETAIL
365 Tage rund um die Uhr geöffnet © Unibox

Christian Schicker, Director of Business Development bei Mastercard Austria, Unimarkt-Chef Andreas Haider und Thomas Ahörndl, Bürgermeister von Dorf an der Pram, vor der neuen Unibox.

© Unibox

Christian Schicker, Director of Business Development bei Mastercard Austria, Unimarkt-Chef Andreas Haider und Thomas Ahörndl, Bürgermeister von Dorf an der Pram, vor der neuen Unibox.

Redaktion 20.08.2021

365 Tage rund um die Uhr geöffnet

Am Mittwoch, 18. August 2021, eröffnete in Dorf an der Pram eine Unibox – es ist bereits die fünfte seit der Vorstellung des Konzepts.

TRAUN / DORF A. D. PRAM. Anfang März 2021 wurde die Unibox, das neue digitale Nahversorgungskonzept der Unimarkt Gruppe, erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Mit dem vorgestern in Dorf an der Pram (Bezirk Schärding) auf 36 m² Verkaufsfläche eröffneten Standort hält man nunmehr bei insgesamt fünf Uniboxen, die nächsten beiden – in Geretsberg und Auerbach – öffnen im September. Neben den genannten ist man aktuell noch mit drei weiteren in Oberösterreich (Krenglbach, Enns und Traun) sowie in Neumarkt in der Steiermark (Bezirk Murau) vertreten.

Kooperation mit Mastercard

„Schon seit mehreren Jahren gibt es in Dorf an der Pram keinen Nahversorger mehr; mit der Unibox schließen wir nun diese Lücke und ermöglichen mit einem innovativen Konzept ein unkompliziertes Einkaufen. Die Kundinnen und Kunden können aus einem vielfältigen Sortiment auswählen und finden in der Unibox garantiert alles, was sie brauchen”, so Andreas Haider, Eigentümer und Geschäftsführung der Unimarkt Gruppe.

Mit der Eröffnung des unbemannten, 365 Tage geöffneten Stores startet Unimarkt zudem eine Kooperation mit Mastercard. Christian Schicker, Director of Business Development bei Mastercard Austria, erklärt: „Sowohl der Erhalt der Nahversorgung als auch die Verbreitung von Digitalisierung in ländlichen Regionen sind uns ein Anliegen. Umso mehr freuen wir uns, diese Initiative im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft unterstützen zu können.”

Stichhaltiges Konzept

Die Unibox umfasst ein Sortiment von 1.000 Artikeln des täglichen Bedarfs, darunter Frischeprodukte wie Obst und Gemüse, Wurst und Fleisch sowie Brot und Gebäck. Die vollklimatisierten Boxen sind barrierefrei zugänglich, der Einlass erfolgt digital via App oder mit der in der App hinterlegten Payback-Karte – zu jeder Zeit. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL