RETAIL
3e im Aufschwung © 3e Handels- und Dienstleistungs AG

3e-Vorstand Markus Dulle wurde vom Aufsichtsrat für eine zweite Funktionsperiode bestätigt; Beginn: Juli 2021.

© 3e Handels- und Dienstleistungs AG

3e-Vorstand Markus Dulle wurde vom Aufsichtsrat für eine zweite Funktionsperiode bestätigt; Beginn: Juli 2021.

Redaktion 19.02.2021

3e im Aufschwung

Österreichs führende Verbundgruppe für Werkzeug- und Gartenmotoristikfachhändler legte 2020 um 9,2 Prozent zu.

WELS. Mehr als 300 selbstständige Fachhändler in Österreich und in zehn weiteren Ländern in Südosteuropa gehören der 3e Handels- und Dienstleistungs AG an. Trotz Krise vermeldet die Vereinigung der Hartwartwaren-Fachhändler einen Gesamtumsatz von 649 Mio. € – ein Wachstum von 9,2% gegenüber dem Vorjahr. Dies untermauert die Investitionsfreudigkeit der Kunden in Haus und Garten trotz – oder auch wegen – der Corona-Pandemie. Insbesondere Werkzeuge, Gartengeräte, Griller und Poolzubehör waren nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 stark nachgefragt.

Starker Mann an der Spitze

Seit Juli 2016 werden die Geschicke der Verbandgruppe von Markus Dulle geleitet. Unter seiner Leitung gelang in den vergangenen Jahren die Transformation vom sehr klassisch geprägten Werkzeugfachhandel zum ersten österreichischen Omnichannel-Handel in diesem Sortimentsbereich. Nun wurde Dulle einstimmig für eine weitere Funktionsperiode bestätigt.

„Unsere innovativen Konzepte in Kombination mit der hohen Beratungskompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachgeschäften sind unsere große Stärke, wie sich gerade im sehr herausfordernden Jahr der Corona-Pandemie deutlich gezeigt hat”, so Dulle.
Es gelte allerdings, „sich auf die immer rascheren Veränderungen einzustellen, um auch künftig den Kundenanforderungen in dieser hohen Qualität zu entsprechen”, ist Dulle von einem fortlaufenden Transformationsprozess für die gesamte Verbundgruppe überzeugt.

Omnichannel

Während der Zeit der verordneten Geschäftsschließungen konnte ein Teil des Umsatzentgangs mit Bestellungen via Let’s DoIt-Onlineshop abgefedert werden. Dulle: „Mit unserem Webshop konnten wir neue Kundengruppen gewinnen, die während des Lockdowns die Convenience des digitalen Angebots kennengelernt haben, sodass die Onlineumsätze bereits einen erfreulichen Beitrag zum Gesamtergebnis liefern.”

Die 3e Handels- und Dienstleistungs AG wurde 1989 gegründet und hat ihren Sitz in Wels. Die Gruppe richtet sich mit ihren Vertriebsschienen neben Privatkunden auch an Industrie und Gewerbe. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL