RETAIL
95 Prozent Frequenz © Wels Marketing & Touristik

In Wels wird nach dem Ende des Handels-Lockdowns wieder eifrig geshoppt.

© Wels Marketing & Touristik

In Wels wird nach dem Ende des Handels-Lockdowns wieder eifrig geshoppt.

Redaktion 19.02.2021

95 Prozent Frequenz

WELS. Die Händler in Wels blicken auf eine starke erste Einkaufswoche nach dem Wiederaufsperren zurück: 85.000 aufgezeichnete Messungen bedeuten 95% der Vorjahresfrequenz – und das trotz fehlender Gastronomie und Schulen.

Mit Aktionen wie den Schnäppchentagen am letzten Wochenende wurde der Umsatz weiter angekurbelt:. An den beiden Tagen wurden über 25.000 € via Wels Card-Gutscheine in über 130 Betrieben (von 230 Partnern) eingelöst. In Summe kauften Kunden heuer bereits im Wert von 270.000 € mit der Wels Card ein. Von langen Warteschlangen und überfüllten Geschäften ist man indes weit entfernt, wie Wels Marketing & Touristik in einer Aussendung mitteilte. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL