RETAIL
Ab sofort bei Interspar: Bademode von basics by Palmers © Interspar/evatrifft
© Interspar/evatrifft

Redaktion 24.06.2021

Ab sofort bei Interspar: Bademode von basics by Palmers

Pünktlich zum Start in die Urlaubssaison wird das Sortiment um eine Bademodenkollektion erweitert.

WIEN. Seit März 2021 finden Kundinnen in allen Interspar-Hypermärkten hochwertige Unterwäsche für den Alltag von basics by Palmers. Pünktlich zum Start in die Urlaubssaison wird das Sortiment um eine Bademodenkollektion erweitert. Sowohl der Badeanzug als auch die beiden Bikinis von basics by Palmers zeichnen sich durch hohe Qualität und die perfekte Passform aus.

Die gemeinsame Kollektion von Interspar und Palmers besteht aus einer vielfältigen Auswahl hochwertiger BHs und Slips in Baumwoll- oder Microfaserqualität bis hin zu feinster Spitze. Zusätzlich zur Unterwäsche finden Interspar-Kundinnen nun auch zwei Bikinis und einen Badeanzug im Regal von basics by Palmers. Ebenso wie die Wäscheserie überzeugen die drei Bademoden-Produkte durch besonderen Tragekomfort. „Palmers steht seit 106 Jahren für die beste Passform, beste Qualität und beste Beratung und das nicht nur in den Bereichen Unterwäsche, Nachtwäsche, Homewear und Legwear, sondern auch in Sachen Bademode. Wir freuen uns, diese Expertise in Zusammenarbeit mit Interspar unter Beweis stellen zu dürfen“, so Palmers-Produktchefin Eva Renk-Klenkhart.

Von klassischem Schwarz bis farbenfroh
Die Bademodenkollektion von basics by Palmers ist ebenso zeitlos wie stylish. Die hochwertigen Materialien und klassischen Schnitte sorgen für die tolle Passform. Der elegante und zeitlose Badeanzug in femininer Schnittführung und raffiniert tiefem Rückenausschnitt eignet sich perfekt zum Schwimmen und Sonnenbaden. Das farbenfrohe Bikini-Set im Hawaii Druck darf in keiner Badetasche fehlen. Ein Bikini-Top mit Bügel und ohne Schalen gibt sicheren Halt bis Cup D. Der sportliche Bikini in strahlendem Acqua rundet das Bademodenangebot von basics by Palmers bei Interspar ab.

Zwei starke Partner
Unter der Eigenmarke Pascarel findet man bei Interspar bereits seit den 1970er-Jahren Wäsche für sie und ihn. basics by Palmers erweitert das bestehende Sortiment um eine heimische Qualitäts- und Traditionsmarke in frischem Design. In Zusammenarbeit mit dem größten österreichischen Textilkonzern Palmers hat Interspar diese eigene Wäschelinie für Frauen entwickelt. „Diese Kooperation vereint das Know-how zweier starker heimischer Konzerne. Gemeinsam mit dem Wäsche-Experten Palmers haben wir uns intensiv mit den Kundenwünschen sowie mit der perfekten Umsetzung im Markt auseinandergesetzt. Gemeinsam mit Palmers können wir unseren Kundinnen so exklusiv qualitativ hochwertige Unterwäsche und Bademode in tollem Design anbieten“, freut sich Interspar-Geschäftsführer Johannes Holzleitner. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL