RETAIL
„Alles für den Gast“ Messe in Salzburg:  Mautner Markhof setzt auf Nachhaltigkeit, Regionalität & Bio-Qualität © Mautner Markhof
© Mautner Markhof

Redaktion 11.11.2019

„Alles für den Gast“ Messe in Salzburg: Mautner Markhof setzt auf Nachhaltigkeit, Regionalität & Bio-Qualität

Mautner Markhof ist auf der Branchen-Fachmesse vertreten, inklusive regionalen Produkten aus der eigenen Produktion – u.a. in Bio-Qualität – sowie mit ausgewählten Produkten seiner Vertriebspartner.

WIEN. Das österreichische Traditionsunternehmen präsentiert sein vielseitiges Sortiment am Stand 110 in Halle 10.

Bio Qualität & Regionalität
Der Trend zu hochwertigen, regionalen Bio-Produkte hält weiterhin an – auch in der Gastronomie. Bio-Produkte werden für die KonsumentInnen immer wichtiger, so fragen sowohl die Gastronomen als auch ihre Gäste vermehrt Bio-Qualität nach. Herkunft und Herstellungsbedingungen der Lebensmittel spielen für viele Österreicher mittlerweile auch eine entscheidende Rolle bei der Restaurantwahl.

Mautner Markhof Food Service erfüllt den Wunsch von Gastronomen und Gästen nach regionalen, natürlichen Produkten und bietet mit seinen Bio-Produkten typisch österreichischen Geschmack und hohe Qualität produziert in Österreich.

Hergestellt nach dem typischen Verfahren und der bewährten Rezeptur des Wiener Traditionsbetriebs, basiert der Bio Estragon Senf auf feinster, frisch vermahlener Senfsaat aus kontrollierter, österreichischer Bio-Landwirtschaft. Regionalität und Natürlichkeit, die man schmeckt: Der Maunter Markhof Bio Estragon Senf hebt sich geschmacklich von den anderen gängigen Biosenfprodukten ab und bietet Gastronomen somit nicht nur beste Qualität und 100% Geschmack, sondern auch die Möglichkeit, ihren Gästen das österreichische Original in Bio-Qualität anzubieten. Der vegane Bio Senf ist im praktischen 5kg Kübel erhältlich.

Die beiden Bio Essigsorten Bio Apfelessig und Bio Tafelessig werden ebenfalls aus heimischen Zutaten hergestellt. Der Bio Apfelessig ist feinster österreichischer Apfelessig, naturtrüb und mit 5% Säure aus Äpfeln biologischer Landwirtschaft und der Bio Tafelessig wird nach altem Hausrezept, naturrein mit 10% Säure produziert. Beide Bio Essige sind im natürlichen Gärverfahren in Österreich hergestellt.

Der Bio Apfelessig ist im 5,01 Liter Kanister, der Bio Tafelessig im 10 Liter Kanister für die Gastronomie erhältlich. Der würzig-scharfe Bio Estragon Senf ist im platzsparenden und praktischen viereckigen 5kg-Kübel erhältlich – und damit ebenfalls perfekt für die Gastronomie geeignet.

Gelebte Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist bei Mautner Markhof mehr als nur ein Schlagwort – nicht nur bei den Gastronomie-Produkten, sondern im ganzheitlichen Unternehmensprozess ist ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen gelebte Unternehmensphilosophie. Bereits zum neunten Mal wurde Mautner Markhof heuer als ÖkoBusinessPlan-Betrieb von der Stadt Wien ausgezeichnet. Dabei werden umweltrelevante Maßnahmen umgesetzt und gleichzeitig die hohe Qualität gesichert. So wurde letztes Jahr eine Photovoltaikanlage errichtet, mit der rund 300.000 kWh Strom pro Jahr selbsterzeugt und dadurch eingespart werden können, ebenso wird der CO2 Ausstoß jährlich um 180 Tonnen verringert. Ein weiteres großes Thema sind Wassereinsparungen, seit 2010 konnten durch eine Vielzahl an umweltrelevanten Maßnahmen bereits 15.000 m³ Abwasser eingespart werden. Zudem ist der Betrieb ISO 14001 Umweltmanagement und ISO 50001 Energiemanagement zertifiziert. In den nächsten Jahren investiert Mautner Markhof 10 Mio. in den Standort in Wien Simmering.

Feine Auswahl fürs Salatbuffet
Die „Feine Auswahl“ Essige von Mautner Markhof sind ideal für jedes Salatbuffet.  Für die stilvolle Präsentation an der Salatbar gibt es ganz neu eine Essigmenage aus robustem Acrylglas. Die Menage ist leicht zu reinigen, dank Noppen rutschfest und ein Bügel beim Flaschenhals sorgt für idealen Halt.
Die Essig-Klassiker „Feine Auswahl“ präsentieren sich seit dem Relaunch im Frühsommer im neuen Design in heller Holzstruktur und qualitätvoller Anmutung, der praktische Ausgießer und die Glasflasche bleiben erhalten. Seit mehr als 100 Jahren ist das Wiener Traditionsunternehmen Mautner Markhof u.a. auf die Produktion von Essig spezialisiert, alleine die „Feine Auswahl“ überzeugt mit zwölf Sorten, wobei hier der Apfelessig naturtrüb aktuell besonders beliebt ist.
Weitere Informationen unter www.mautner.at und auf der Mautner Markhof Facebook-Seite.

Mautner Markhof Feinkoist GmbH: Eine Erfolgsgeschichte
Gegründet im Jahr 1841, prägt der Erzeuger hochwertiger Markenprodukte seit nunmehr 170 Jahren die österreichische Genusswelt. Klassiker wie der Estragon Senf, der süße Kremser Senf, würziger Tafelkren, Hesperiden Essig oder die beliebten Fruchtsirupe aus dem Hause Mautner Markhof finden sich seit Generationen in nahezu jeder heimischen Küche. Mit Firmensitz und Produktionsstätten in Wien-Simmering beschäftigtMautner Markhof rund 142 MitarbeiterInnen in Österreich und ist neben IFS1 auch nach den Normen ISO 140012 und ISO 500013 zertifiziert.

Seit 2010 ist das Traditionsunternehmen als Leitbetrieb Austria Träger des gleichnamigen Gütesiegels für die Branche Lebensmittel und die Region Wien. Im Vorjahr wurde die Mautner Markhof Feinkost GmbH für ihr nachhaltiges Wirtschaften als ÖkoBusinessPlan Wien Betrieb bereits zum neunten Mal ausgezeichnet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL