RETAIL
Alpla baut Werk in Südafrika © Alpla

Das neue Alpla-Werk entsteht in unmittelbarer Nähe zum Flughafen von Lanseria.

© Alpla

Das neue Alpla-Werk entsteht in unmittelbarer Nähe zum Flughafen von Lanseria.

Redaktion 13.03.2020

Alpla baut Werk in Südafrika

HARD / JOHANNESBURG. Die ­Alpla Group, internationaler Spezialist für Kunststoffverpackungen und Recycling mit Hauptsitz in Hard, errichtet in der südafrikanischen Provinz Gauteng ein Werk für die Fertigung nach modernsten Produktionsstandards; die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant.

In den vergangenen fünf Jahren hat Alpla seine Marktpräsenz in Afrika mit Zukäufen und Kooperationen deutlich ausgebaut. Mit dem neuen Werk will man die Basis für langfristiges Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in der Region Subsahara-Afrika schaffen. Im Zuge einer Konsolidierung wird die Produktion fünf bestehender Werke im neuen Standort in Lanseria nahe Johannesburg überführt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL