RETAIL
Als erster Diskonter: Penny schließt seine Märkte am 8. Dezember © Penny / Harson

Ralf Teschmit, Mario Märzinger.

© Penny / Harson

Ralf Teschmit, Mario Märzinger.

Redaktion 02.12.2021

Als erster Diskonter: Penny schließt seine Märkte am 8. Dezember

WIENER NEUDORF. Als erster Diskonter Österreichs setzt Penny ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung und schließt seine Filialen am Mittwoch, 8. Dezember 2021. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren in den vergangenen Monaten fast täglich für unsere Kundinnen und Kunden im Einsatz – ohne sie wäre die Grundversorgung der Menschen hierzulande in Österreich nicht möglich gewesen. Wir freuen uns, unseren Mitarbeitern mit dem freien Tag eine kleine Auszeit im Dezember zurückgeben zu können“, so Ralf Teschmit, Geschäftsführer Penny Österreich.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit der Doppelbelastung von Lockdown und Vorweihnachtszeit extrem gefordert und leisten dabei täglich hervorragende Arbeit. Die Kolleginnen und Kollegen brauchen den Sonntag zur Regeneration, das gilt natürlich auch für Sonntag, den 19. Dezember, ehe das Weihnachtsgeschäft seinen Höhepunkt erreicht. Der 8. Dezember als freier Tag ist ein weiterer wesentlicher Beitrag. Schön, dass das nun auch Penny für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umsetzt“, erklärt der Vorsitzende des Rewe-Konzernbetriebsrat, Franz Marosits. (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL