RETAIL
Auf einen Kaffee mit Meinl © Selecta/Peroutka

Andreas Kabela, Managing Director Selecta Österreich, mit Christina Meinl, Geschäftsführerin Julius Meinl Österreich.

© Selecta/Peroutka

Andreas Kabela, Managing Director Selecta Österreich, mit Christina Meinl, Geschäftsführerin Julius Meinl Österreich.

Redaktion 06.05.2022

Auf einen Kaffee mit Meinl

Selecta, der Marktführer in Sachen Betriebsverpflegung, und Julius Meinl unterzeichnen eine Partnerschaft für Officelösungen.

WIEN. Ab sofort ist Julius Meinl, Kaffee-Marktführer in der heimischen Gastronomie, Premiumpartner von Selecta Österreich. Selecta, als Anbieter für innovative Lebensmittel- und Getränkelösungen am Arbeitsplatz, führt damit eine der traditionsreichsten Österreichischen Kaffeemarken in seinem Sortiment. Julius Meinl Premium Blends werden in Zukunft im maßgeschneiderten „Julius Meinl Coffee Corner” in den heimischen Büros zu belebenden Kaffeepausen einladen: vom Blend in bester Wiener Kaffeehaustradition, über eine kräftige italienische Espresso-Mischung bis zum Bio-Fairtrade Blend lautet die Auswahl.

Kaffee als „Dankeschön”

Christina Meinl, Geschäftsführerin Julius Meinl Österreich, dazu: „Eine unserer europaweiten Studien ergibt, dass die Einladung auf einen Kaffee von mehr als der Hälfte der Befragten als Dankeschön und Wertschätzung für Kolleginnen und Kollegen empfunden wird, was zeigt, wie wichtig ein gemütlicher Kaffeecorner im Office ist. Ich freue mich, mit Selecta einen Partner zu haben, der ebenso viel Wert auf Qualität legt wie wir. Darüber hinaus verbindet uns Innovationsgeist und unser Anspruch, treibende Kraft am Markt zu sein.” Somit: Beste Voraussetzungen für die Partnerschaft. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL