RETAIL
Aus für die E-Zigarette © APA/AFP/Eva Hambach
© APA/AFP/Eva Hambach

Redaktion 27.09.2019

Aus für die E-Zigarette

NEW YORK. Der US-Einzelhandelsgigant Walmart stellt den Verkauf von E-Zigaretten ein. Angesichts zunehmender gesetzlicher Bestimmungen und der Ungewissheit über die Risiken dieser Produkte werde der Verkauf nun beendet.

Vorausgehend hatte die US-Gesundheitsbehörde CDC neue Zahlen zu Erkrankungen veröffentlicht, die mit dem Genuss von E-Zigaretten in Zusammenhang stehen dürften. Demnach wurden 530 Fälle von Lungenerkrankungen registriert, sieben Patienten starben. Mehr als die Hälfte der Betroffenen ist jünger als 25, drei Viertel der Erkrankten sind Männer, und 16% der Betroffenen sind minderjährig.
In den USA und Kanada sind elektronische Zigaretten seit 2006 auf dem Markt. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL