RETAIL
Black Friday im AK-Test © APA/Hans Punz
© APA/Hans Punz

Redaktion 13.12.2019

Black Friday im AK-Test

WIEN. Die AK erhob in 20 verschiedenen Online-Shops – die mit speziellen Black Friday-Aktionen geworben hatten – am Black Friday (29.11.), Cyber Monday (2.12.) und am 4.12.2019 jeweils die Preise von 15 bis 20 Produkten. Der AK-Test zeigt: Am Black Friday betrug die durchschnittliche Preisersparnis – bezogen auf alle in einem Online-Shop erhobenen Produkte – gegenüber den vorher geltenden Statt- bzw. unverbindlichen Hersteller-Richtpreisen (UVP) je nach Online-Shop zwischen 15 (Quelle) und fast 59% (XXXLutz).

Die kleinste Preisersparnis machte bei einem einzelnen Produkt rund sieben Prozent (Conrad) aus, den größten Preisnachlass, nämlich knapp 76%, gab es bei Thalia. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL