RETAIL
CBD-Produkte im Aufwind © Deep Nature Project

Es gibt zahlreiche Informationen über die Wirkung der Hanfpflanze – DNP nutzt sie für die Produktentwicklung.

© Deep Nature Project

Es gibt zahlreiche Informationen über die Wirkung der Hanfpflanze – DNP nutzt sie für die Produktentwicklung.

Redaktion 04.09.2020

CBD-Produkte im Aufwind

Das Deep Nature-Projekt beschleunigt per Entschleunigung – und hat eine Anleihe im Wert von fünf Mio. Euro aufgelegt.

GOLS. Der Markt für CBD-Produkte aus Industriehanf hat immer noch eine jährliche Wachstumsrate von 30-50%. Ganz vorn mit dabei ist das burgenländische Unternehmen Deep Nature. Es ist seit seiner Gründung im Jahr 2011 kontinuierlich gewachsen.

Ergo hat sich das Deep Nature Project GmbH (DNP) auch am Kapitalmarkt fit gemacht. Im Sommer wurde eine Anleihe in Höhe von 5 Mio. € im Rahmen eines Private Placement (mit einer Stückelung von 100.000 €, Verzinsung 6% p.a.) qualifizierten Investoren angeboten.

Auf Wachstumskurs

„Mit dem Emissionserlös werden wir unser bisheriges Wachstum weiter beschleunigen können”, erklärt Stephan Dorfmeister, CFO des Unternehmens, die Ziele der Aktion. Die Mittelverwendung soll insbesondere für das Working Capital verwendet werden, also um Herstellung und Absatz entsprechend beschleunigen zu können.

In Europa nämlich ist die Deep Nature Project GmbH einer der führenden Hersteller von Bio-Hanf und Vitalprodukten, etwa cannabinoidhaltige Öle und Kapseln sowie Nahrungsergänzungsmittel (nicht psychoaktiv). DNP ist mit über 250 Distributionspartnern sowie online direkt in 27 europäischen Ländern vertreten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL