RETAIL
Comeback nach zwei Jahren Pause: Vorschau auf das Craft Bier Fest Wien Mitte Mai © Craft Bier Fest / Christoph Adamek
© Craft Bier Fest / Christoph Adamek

Redaktion 28.04.2022

Comeback nach zwei Jahren Pause: Vorschau auf das Craft Bier Fest Wien Mitte Mai

WIEN / LINZ. Das Craft Bier Fest Wien bringt nach mehr als zwei Jahren unfreiwilliger Veranstaltungspause erneut heimische Braumanufakturen und internationale Kreativbrauereien im Zeichen der gehobenen Bierkultur zusammen – das Motto: „Endlich wieder gemeinsam Bier genießen!" Die Veranstaltung wird am 13. bis 14. Mai 2022 erstmals in der Outdoor-Location Praterbühne stattfinden. Vor Ort können die Besucher direkt bei den Brauereien Biere verkosten, neue Biere entdecken und sich mit der Biercommunity austauschen. Die Frühjahrsedition wird dieses Jahr von einem Bühnenprogramm begleitet, das neben den beiden österreichischen Newcomer-Sängern Elsa und Salò sowie von DJs und Brauertalks abgerundet wird.

Über das Craft Bier Fest
Bereits seit dem Frühjahr 2014 veranstaltet die Biorama GmbH bzw. seit 2019 die für alle Tätigkeiten im Bierbereich gegründete Supersud GmbH zwei bis drei Mal im Jahr Craft Bier-Feste in Wien und Linz. Auf diesen präsentieren Brauereien dem bieraffinen Publikum ihre Biere – im Zentrum steht der rege Austausch. Unter den Austellern finden sich Micro Breweries, Traditionsbetriebe mit regionaler Größe, Importeure sowie wie international erfolgreiche Unternehmen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL