RETAIL
Dank Zero zum Hero © Coca-Cola/Amy Sparks
© Coca-Cola/Amy Sparks

Redaktion 02.11.2018

Dank Zero zum Hero

ATLANTA. Kalorienarme Getränke wie das Coke Zero Sugar oder die zuckerarmen Varianten von Fanta und Sprite haben dem US-Getränkeriesen Coca-Cola auch im dritten Quartal 2018 Auftrieb gegeben. Zudem profitierte das Unternehmen von höheren Verkaufspreisen und seinen Kosteneinsparungen.

Unterm Strich stieg der Gewinn im Jahresvergleich um 30% auf knapp 1,7 Mrd. €, wie der Konzern mitteilte. Der Verkauf von Abfüllbetrieben drückte den Umsatz um 9% auf knapp 8,3 Mrd. USD. Doch bereinigt um diesen und andere Sondereffekte, legten die Erlöse um 6% zu.
Unternehmenschef James Quincey stärkt seit seiner Amtsübernahme im vergangenen Jahr das Geschäft mit kalorienarmen Produkten. (APA/dpa)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL