RETAIL
Der Österreicher Lieblingsfrühstück © Panthermedia.net/NatashaFedorova

ZuckerschockViele Kinder starten relativ süß in den Tag; dabei gehört etwa Marmelade zu den beliebtesten Frühstückszutaten.

© Panthermedia.net/NatashaFedorova

ZuckerschockViele Kinder starten relativ süß in den Tag; dabei gehört etwa Marmelade zu den beliebtesten Frühstückszutaten.

Eva Kaiserseder 09.02.2018

Der Österreicher Lieblingsfrühstück

Beliebteste Frühstückszutaten sind – wenig überraschend – Butter, Margarine, Brot und Marmelade.

••• Von Eva Kaiserseder

WIEN. Jedes dritte Kind frühstückt nicht täglich. Und das, obwohl 70% der österreichischen Familien die erste Mahlzeit des Tages für „extrem oder sehr wichtig” halten. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die von der europäischen Initiative Fruit Juice Matters österreichweit durchgeführt wurde.

Lieblingszutaten: Klassiker

Auf Basis dieser Ergebnisse wurde eine Multichannel-Kampagne gestartet. Damit will die Wichtigkeit eines gesunden Frühstücks betont und gleichzeitig der Fahrplan dazu präsentiert werden.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich die Frühstücksgewohnheiten von Klein und Groß stark überschneiden: Die Top-Frühstückszutaten sind Butter, Margarine, helles und dunkles Brot sowie Marmelade. Kinder zeigen dabei eine deutliche Vorliebe für helles Brot: 63% frühstücken besagtes Brot und Gebäck, 51% dunkles Brot und 40% Vollkornbrot.

Kinder lieben Kakao

Bei Kindern steht Kakao hoch im Kurs: 63% trinken ihn an Wochentagen, 67% am Wochenende. Nach Kaffee, Leitungswasser, Tee und Kakao steht bei Erwachsenen an fünfter Stelle 100%-Fruchtsaft, den 24% an Wochentagen zum Frühstück trinken.

Mit der Initiative „Fruit Juice Matters” hat es sich AIJN, der europäische Fruchtsaftverband, zum Ziel gesetzt, Informationen und Fakten zu Fruchtsaft bereitzustellen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema