RETAIL
Digital ist fast normal © Panthermedia.net/Alla Serebrina
© Panthermedia.net/Alla Serebrina

Redaktion 31.08.2018

Digital ist fast normal

BERLIN. Bitkom Research, der deutsche Marktforscher für die Digitalwirtschaft, stellt anhand einer repräsentativen telefonischen Unternehmensbefragung fest, dass immerhin 57% der deutschen Unternehmen gezielt in die Aus- und Weiterbildung digitaler Kompetenzen der eigenen Mitarbeiter investieren; 2016 waren es 55%. Dabei gilt: Je größer das Unternehmen, desto höher die Investitionen: 56% der Unternehmen zwischen 20 und 99 Mitarbeitern investieren in ihre Mitarbeiter, um diese für die digitale Arbeitswelt fit zu machen.

Bei Unternehmen zwischen 100 und 499 Mitarbeitern sind es bereits mehr als 60%, bei mehr als 500 Mitarbeitern bereits 62% der Firmen, die ihr Personal digital fit sehen wollen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL