RETAIL
Erfrischender Umsatzsprung © J. Glover / CC-BY-SA-3.0
© J. Glover / CC-BY-SA-3.0

Redaktion 29.04.2022

Erfrischender Umsatzsprung

ATLANTA. Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat in den ersten drei Monaten einen deutlichen Umsatzsprung hingelegt. Der Erlös stieg im ersten Quartal aus eigener Kraft um fast ein Fünftel auf 10,5 Mrd. USD (9,7 Mrd. €). ­Dabei profitierte das Unternehmen neben einer besseren Preis­gestaltung vor allem von deutlich mehr Verkäufen von Konzentraten, Sirupen und anderen Getränken. Auch die ope­rative Marge hat sich um 2,3 Prozentpunkte auf 32,5% verbessert.

Auf Jahressicht bleibt Konzernchef James Quincey trotz des Stopps der Russland-Geschäfte bei der Prognose eines organischen Umsatzwachstums von sieben bis acht Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von rund 9,5 Mrd. USD. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL