RETAIL
Food Report: Welcher Käse kommt bei wem gut an? © Handelshaus Wedl

Lorenz Wedl mit Österreichs beliebtester Käsesorte: dem aromatischen Hartkäse aus Kuhmilch.

© Handelshaus Wedl

Lorenz Wedl mit Österreichs beliebtester Käsesorte: dem aromatischen Hartkäse aus Kuhmilch.

Redaktion 16.07.2018

Food Report: Welcher Käse kommt bei wem gut an?

Das Handelshaus Wedl präsentiert die Ergebnisse des Wedl Food Report 2018 zum Thema Käse.

MILS/TIROL. Käse ist beliebt. Das bestätigt der Wedl Food Report 2018. Darin wurde Österreich zu seinen käsigen Vorlieben befragt. „Die Ergebnisse geben einen interessanten Einblick in unterschiedliche Essgewohnheiten: Ob Parmesan, Camembert, Emmentaler oder Mozzarella, die Österreicher können und wollen nicht auf ihre Käselieblinge verzichten. Auch interessant: Mit zunehmenden Alter verändern sich Käsevorlieben", erläutert Lorenz Wedl, Prokurist und Geschäftsleiter des Handelshaus Wedl. 

Frauen mögen Käse lieber als Männer
77% der Studienteilnehmer essen Käse gerne. Am liebsten greifen Frauen zum Milchprodukt: 62% der weiblichen Befragten gaben an, Käse gerne zu verzehren – bei den Männern waren es knapp 45%. Auch bei ihren Lieblings-Käsesorten scheiden sich die Geschlechter: Während aromatischer Hartkäse häufiger von Männern genannt wird (83% vs. 72% Frauen), wird Weichkäse aus Kuhmilch stärker von Frauen bevorzugt (77% vs. 67% Männer). Der Käsegeschmack wird ebenso durch das Alter beeinflusst: Nur ein Drittel der unter 30-Jährigen gibt an, gerne Käse zu essen, bei den über 50-Jährigen sind es bereits 67%. Außerdem nimmt die Beliebtheit von Frischkäse aus Kuhmilch mit dem Alter deutlich ab.

Käsegenuss von morgens bis abends
Vor allem am Frühstückstisch ist für die Österreicher Käse ein essenzieller Bestandteil: Für über die Hälfte der Befragten (56%) dürfen bei der ersten Mahlzeit des Tages aromatische Hartkäsesorten nicht fehlen. Weichkäse (49%) und milder Hartkäse (48%) sind ebenso beliebt. Beim Mittag- und Abendessen rundet Käse aromatische Gerichte geschmacklich ab. Überraschend ist: 20% derer, die gerne Käse essen, wählen auch zum Dessert gelegentlich eine Käseplatte. Die Hälfte davon bestellen den Käse zusätzlich zur süßen Nachspeise. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema