RETAIL
Food Report: Welcher Käse kommt bei wem gut an? © Handelshaus Wedl

Lorenz Wedl mit Österreichs beliebtester Käsesorte: dem aromatischen Hartkäse aus Kuhmilch.

© Handelshaus Wedl

Lorenz Wedl mit Österreichs beliebtester Käsesorte: dem aromatischen Hartkäse aus Kuhmilch.

Redaktion 16.07.2018

Food Report: Welcher Käse kommt bei wem gut an?

Das Handelshaus Wedl präsentiert die Ergebnisse des Wedl Food Report 2018 zum Thema Käse.

MILS/TIROL. Käse ist beliebt. Das bestätigt der Wedl Food Report 2018. Darin wurde Österreich zu seinen käsigen Vorlieben befragt. „Die Ergebnisse geben einen interessanten Einblick in unterschiedliche Essgewohnheiten: Ob Parmesan, Camembert, Emmentaler oder Mozzarella, die Österreicher können und wollen nicht auf ihre Käselieblinge verzichten. Auch interessant: Mit zunehmenden Alter verändern sich Käsevorlieben", erläutert Lorenz Wedl, Prokurist und Geschäftsleiter des Handelshaus Wedl. 

Frauen mögen Käse lieber als Männer
77% der Studienteilnehmer essen Käse gerne. Am liebsten greifen Frauen zum Milchprodukt: 62% der weiblichen Befragten gaben an, Käse gerne zu verzehren – bei den Männern waren es knapp 45%. Auch bei ihren Lieblings-Käsesorten scheiden sich die Geschlechter: Während aromatischer Hartkäse häufiger von Männern genannt wird (83% vs. 72% Frauen), wird Weichkäse aus Kuhmilch stärker von Frauen bevorzugt (77% vs. 67% Männer). Der Käsegeschmack wird ebenso durch das Alter beeinflusst: Nur ein Drittel der unter 30-Jährigen gibt an, gerne Käse zu essen, bei den über 50-Jährigen sind es bereits 67%. Außerdem nimmt die Beliebtheit von Frischkäse aus Kuhmilch mit dem Alter deutlich ab.

Käsegenuss von morgens bis abends
Vor allem am Frühstückstisch ist für die Österreicher Käse ein essenzieller Bestandteil: Für über die Hälfte der Befragten (56%) dürfen bei der ersten Mahlzeit des Tages aromatische Hartkäsesorten nicht fehlen. Weichkäse (49%) und milder Hartkäse (48%) sind ebenso beliebt. Beim Mittag- und Abendessen rundet Käse aromatische Gerichte geschmacklich ab. Überraschend ist: 20% derer, die gerne Käse essen, wählen auch zum Dessert gelegentlich eine Käseplatte. Die Hälfte davon bestellen den Käse zusätzlich zur süßen Nachspeise. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL