RETAIL
Frohe Hühner unterwegs © Wanderhuhn

„Chicken Run” mal anders: Die Wanderhühner auf ihrer großen Eierlege-Tour.

© Wanderhuhn

„Chicken Run” mal anders: Die Wanderhühner auf ihrer großen Eierlege-Tour.

Redaktion 11.10.2019

Frohe Hühner unterwegs

WIEN/MOOSDORF. Glückliche Hühner, die jede Woche auf frische Wiesen gesetzt werden und deren Brüder nicht am ersten Lebenstag getötet, sondern aufgezogen werden: Aufgrund dieses Unternehmenskonzepts werden Eier der Wanderhuhn Gmbh aus Moosdorf in Oberösterreich künftig das „Tierschutz-kontrolliert”-Gütesiegel der Stufe Gold von Vier Pfoten tragen. Die Idee hinter dem häufigen Ortswechsel der Hühner ist es, ihnen immer wieder saftige neue Weidemöglichkeiten und die Möglichkeit zu bieten, ihr gesamtes Verhaltensspektrum auszuleben.

Die „Wanderhuhn”-Eier sind kein teures Nischenprodukt und in Spar-Supermärkten sowie den oberösterreichischen Merkur-Filialen erhältlich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL