RETAIL
Gin-Gin-Situation © ÖHV
© ÖHV

Redaktion 25.01.2019

Gin-Gin-Situation

VÖSENDORF. Gastro-Kunden können sich beim Großhändler Metro neuerdings einen Gin nach Hausmarke bestellen. Dafür gilt es zunächst, aus 4.000 unterschiedlichen Aromen zu wählen und diese nach Belieben zu kombinieren.

Neben Wacholderbeeren, die in jedem Gin enthalten sein müssen, gibt es eine große Auswahl an sogenannten Botanicals, die aus Beeren, Rinden, Früchten, etc. gewonnen werden.
Bei der Wahl behilflich sind die Getränkemanufaktur Bootleggers, die den customized Gin dann auch produziert, sowie der eigens von Metro beauftragte „Bar Specialist” Christoph Penz (Foto). Eine Gin-Charge ab 5l, abgefüllt in jeweils 0,5l-Flaschen, bietet Metro für rd. 20 € pro Flasche an. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL