RETAIL
Groß aufkochen mit Jamie Oliver © 2020 Jamie Oliver Enterprises/Chris Terry

Fernsehkoch, Gastronom, Kämpfer für gesundes Essen in Schulen: Jamie Oliver macht gemeinsame Sache mit iglo.

© 2020 Jamie Oliver Enterprises/Chris Terry

Fernsehkoch, Gastronom, Kämpfer für gesundes Essen in Schulen: Jamie Oliver macht gemeinsame Sache mit iglo.

Redaktion 28.02.2020

Groß aufkochen mit Jamie Oliver

iglo bringt gemeinsam mit dem britischen Starkoch sechs Gerichte mit hohem Gemüseanteil exklusiv nach Österreich.

WIEN. Paukenschlag im Tiefkühlmarkt: iglo hat sich Jamie Oliver als Testimonial ins Boot geholt – und lichtet den Anker mit dem Launch von je drei Pfannen- sowie drei Mikrowellengerichten in beeindruckender Manier.

Bei den Gerichten, die ab März exklusiv in Österreich im Handel erhältlich sind, stehen die Prinzipien des „Naked Chef” im Vordergrund: Gesund muss es sein, einfach zuzubereiten, und nur hochwertige Zutaten dürfen in den Topf. Getreu den iglo-Leitlinien liegt der Schwerpunkt bei den Ingredienzen auf Gemüse –- rund 50% sind es pro Gericht.

Die Jamie Oliver-Range

Bei den Rezepten hat man sich an Klassiker gehalten, die mit exquisiten Zutaten aufgepeppt wurden: Das Chili con carne hat einen besonders hohen Bohnen- und Mais-Anteil und ist mit Kakao verfeinert. Bei der Pasta mit Fleischbällchen sind Linsen und sizilianische Gewürze im Spiel, das Fisch-Curry will mit Süßkartoffeln und Kokosnote zum Wiederkauf animieren.

„Der Tiefkühler eröffnet beim Kochen viele brillante Möglichkeiten; daher freut es mich sehr, dieses neue Sortiment auf den Markt zu bringen. Der hohe Gemüseanteil der Mahlzeiten macht es einfach, sich auch dann ausgewogen zu ernähren, wenn es einmal schneller gehen muss”, betont Oliver den Gesundheitsaspekt.

iglo im Aufwind

Erst im Jänner hatte iglo seinen Fokus auf die Vereinigung der Makrotrends Nachhaltigkeit, Gesundheit und Convenience verkündet. Mit einem Umsatz von 148 Mio. € – ein Plus von 4,3% gegenüber dem Vorjahr – hat der heimische Tiefkühlmarktführer 2019 zum vierten Mal in Folge zugelegt.

Mit „iglo kocht mit Jamie Oliver” soll nun das Mahlzeiten-Segment – bei dem schon 2019 ein starkes Plus von 5,2% erzielt werden konnte – stärker forciert werden. Der Launch wird von einer reichweitenstarken Kampagne auf sämtlichen Kanälen (TV, Print, Social Media) unterstützt.

Nachhaltigkeit ahoi

Ebenfalls aktuell ist die „Nachhaltigkeit Ahoi!”-Kampagne, mit der man das Konsumentenbewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit den Meeren schärfen will.

Mittels individuellem Packungscode kann der Konsument den Fangort seines Fischs per Herkunftstracker zurückverfolgen; parallel dazu läuft noch bis Ende Juni ein Gewinnspiel, bei dem es 1.000 Strandtücher aus recycelten PET-Flaschen zu gewinnen gibt; die Badetücher lassen sich zum Strandbeutel umfunktionieren. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL