RETAIL
Handelsverband und Offerista Group Austria sind ab sofort Partner © Offerista Group Austria

Oliver Olschewski, Geschäftsführer der Offerista Group Austria

© Offerista Group Austria

Oliver Olschewski, Geschäftsführer der Offerista Group Austria

Redaktion 01.03.2021

Handelsverband und Offerista Group Austria sind ab sofort Partner

Zwei für den österreichischen Handel wichtige Player schließen eine Partnerschaft: der Handelsverband Österreich und die Offerista Group Austria.

WIEN. "Das ist die perfekte Ergänzung, die durch die Partnerschaft entsteht. Ist es doch das Ziel beider Seiten, Innovationen und Angebote zu schaffen, die den österreichischen Handel voranbringen“, betonen die beiden Geschäftsführer, Rainer Will vom Handelsverband und Oliver Olschewski von Offerista Group Austria. Auch weisen beide darauf hin, dass es gerade in Zeiten wiederkehrender Lockdowns und deren Auswirkungen auf den stationären Handel wichtig ist, den Handelsstandort Österreich zu stärken.

Gemeinsam für den Handel
Zwei langjährige Partner des Handels schließen sich zusammen, um gemeinsam mehr für den Handel zu erreichen – so lässt sich die Partnerschaft kurz zusammenfassen. Der Handelsverband ist als Sprecher und Partner des Handels bereits seit 100 Jahren als freie Interessenvertretung und Innovationsplattform in Österreich aktiv und vertritt dabei die Interessen seiner rund 4.000 Mitglieder in Österreich, die etwa 400.000 Mitarbeiter an 20.000 Standorten beschäftigen. Zusätzlich zu den Mitgliedern sind dem Handelsverband zahlreiche Unternehmen als Partner assoziiert.

Die Offerista Group Austria ist als Teil der Offerista Group Experte für Handelsmarketing und verhilft dem stationären Handel durch digitale Angebotskommunikation zu mehr Geschäftsbesuchen. Mit innovativen technischen Lösungen wird das Produktportfolio immer weiter ausgebaut, um den Kunden allumfassende Lösungen für deren Online Auftritt zu bieten. Das jüngste Produkt ist Offers Unlimited, mit dem sich potenzielle Kunden kanalübergreifend ansprechen lassen. Momentan begleitet und berät Offerista über 1.600 internationale Handels- und Herstellermarken in ganz Europa aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey.

Maßgeschneiderte Angebote für den Handel
Im Zentrum der Partnerschaft steht das Thema Digitalisierung, dessen Relevanz für den Handel in den letzten Monaten deutlich sichtbar wurde. Dieses Thema steht auch im Zentrum aller künftigen gemeinsamen Aktionen. So sind gemeinsame Aktivitäten in sämtlichen Kommunikationskanälen sowie eine Zusammenarbeit im Bereich der Veranstaltungen geplant. Ein Schwerpunkt wird in den Studien und Umfragen liegen. Denn auch hier sind verstärkte Kooperationen geplant, um so für den Handel noch bessere Ergebnisse zu liefern.

Rainer Will: „Unser Ziel ist es, unsere Mitglieder in allen Bereichen zu unterstützen und ihnen ein umfassendes Service zu bieten. Wenn jemand den Handel so gut kennt wie die Marketingexpertinnen und Experten Offerista Group Austria, ist das für beide Seiten eine optimale win-win-Situation, von der auch unsere Mitglieder profitieren.“

„Die letzten elf Monate waren für die gesamte Branche sehr herausfordernd. Offerista Group Austria ist als Retail Marketing Network nicht nur Partner des Handels, sondern uns liegt dieser sehr am Herzen. Gemeinsam mit dem Handelsverband können wir hier künftig noch bessere Synergien erzielen. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft und auf die künftige Zusammenarbeit“, so Oliver Olschewski.

Top Retail Tech Solution Provider
Die Offerista Group wurde im Dezember 2020 vom renommierten US-Wirtschaftsmagazin Retail CIO Outlook mit dem Award „Top Retail Tech Solution Provider in Europe 2020“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten jene Unternehmen, deren Lösungen seitens des Magazins Retail CIO Outlook als besonders innovativ, marktrelevant, zukünftig als marktbeeinflussend angesehen werden und die Retail Tech-Lösungen bereitstellen, die Auswirkungen auf die Branche haben. (Mehr dazu und eine Stellungnahme von Oggy Popov, CEO von Offerista CEE, gibt es im Printmagazin oder Online.)

Über Offerista Group Austria
Offerista Group Austria ist der Experte für Handelsmarketing, der dem stationären Handel zu mehr Geschäftsbesuchen durch digitale Angebotskommunikation verhilft. wogibtswas.at ist Österreichs größtes Aktionsportal. Jedoch geht mittlerweile das Leistungsspektrum weit darüber hinaus. Mit innovativen technischen Lösungen wird das Produktportfolio immer weiter ausgebaut, um den Kunden allumfassende Lösungen für ihren Online Auftritt zu bieten. Im Jahr 2018 wurde wogibtswas.at zu 100% von der Offerista Group übernommen. Im August 2020 erfolgte die Namensumbenennung in Offerista Group Austria. wogibtswas.at blieb als eigene Marke für das B2C-Portal bestehen.
Mehr unter www.offerista.com/at

Über die Offerista Group
Als Shopper Marketing Network bietet die Offerista Group GmbH individuell ausgerichtete, digitale Lösungen für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing. Mit Cross-Channel-Kampagnen werden Werbebotschaften reichweitenstark über verschiedene nutzerrelevante Kanäle transportiert. Marken können Konsumenten so neugierig auf Produkte machen und sie in ihre Filialen locken. Mit einem Team von mehr als 120 Mitarbeitern in Europa begleitet und berät Offerista über 1.600 internationale Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey. Zusätzlich zum Hauptsitz in Dresden zählen Berlin, Essen, Wien, Sofia, Budapest und Bukarest als weitere Standorte. Geschäftsführer sind Tobias Bräuer und Benjamin Thym. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL