RETAIL
Im LEH wird die Motivation spürbar © MPreis

Auch MPreis schüttet 500.000 Euro Prämie für seine Mitarbeiter aus.

© MPreis

Auch MPreis schüttet 500.000 Euro Prämie für seine Mitarbeiter aus.

Redaktion 27.03.2020

Im LEH wird die Motivation spürbar

Die Lebensmittelhändler wollen nicht geizen und schütten Prämien für Mitarbeiter aus; der Staat stellt sie steuerfrei.

WIEN. Die Heldinnen und Helden im LEH bekommen Prämien. Spar hat bereits gut drei Mio. € an die durch den ersten Kundenansturm vorerst besonders getroffenen Mitarbeitergruppen ausgeschüttet. Bei Rewe (Billa, Merkur, Penny, Bipa) bekommen alle 40.000 Beschäftigten in den Filialen, Lagern und der Logistik in den nächsten Tagen einen „Danke-Bonus” – in Summe ein niedriger zweistelliger Millionenbetrag.

Steuerfreies Börserlgeld

Dass dieses Engagement finanziell besser spürbar wird, dafür sorgt die Regierung, die die Sonderzahlungen steuerfrei stellt – kein kleiner Move, denn mittlerweile sind der (wahrscheinlich) von der französischen Lebensmittelkette Auchan angestoßenen Bonusrunde hierzulande auch die Diskonter Hofer und Lidl sowie die regionale Supermarktkette MPreis gefolgt.

Entsprechend schüttet Lidl eine siebenstellige Summe aus, was, so heißt es, „gemessen an der Mitarbeiterzahl überdurchschnittlich gut” ist. Zwei Drittel der Beschäftigten im Handel sind übrigens weiblich, in Vollzeit wäre ihr kollektivvertragliches Mindestgehalt im neuen KV 1.714 € brutto. (nov)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL