RETAIL
In der Riegelfabrik © Gregor Hartl

Seit Februar 2017 produzieren Tina und Micha Dobetsberger ihre handgemachten Natur-Müsli-Riegel in Kremsmünster.

© Gregor Hartl

Seit Februar 2017 produzieren Tina und Micha Dobetsberger ihre handgemachten Natur-Müsli-Riegel in Kremsmünster.

Redaktion 16.11.2018

In der Riegelfabrik

In Handarbeit schiebt ein Familienbetrieb aus Oberösterreich diversen Nahrungsunverträglichkeiten einen Riegel vor.

KREMSMÜNSTER. „Eigentlich war das alles mehr ein Spaß, als eine ernstzunehmende Firma”, erinnert sich Micha Dobetsberger. „Aber als wir dann auf den ersten Messen vertreten waren, zeigte sich das gesamte Potenzial der Müsliriegel.” Aus dem Spaß wurde also recht schnell Ernst – und aus dem Ehepaar Tina und Micha Dobetsberger, das einst zu Hause Müsliriegel für den Eigenbedarf hergestellt hatte, wurden die Gründer des Unternehmens Riegelfabrik.

Allergien ade!

Seit Februar 2017 produzieren die Dobetsbergers aus dem oberösterreichischen Kremsmünster ihre Müsliriegel nun professionell. Aber immer noch in Handarbeit und mit ausschließlich naturbelassenen Zutaten. Das hat einen Grund: „Entstanden ist die Idee aufgrund meiner zahlreichen Allergien und dem Wunsch, einen gesunden Snack für meine Kinder zu haben”, sagt Tina Dobetsberger. Die Riegel, die kürzlich auf den Produktnamen „True Love” umgetauft wurden, sind frei von Zucker, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen, vegan und ohne Palmöl. Gesüßt wird mit Reissirup. Alle Zutaten tragen das EU-Bio-Siegel.

100.000er-Marke im Visier

Die Dobetsbergers sind heute fleißige Jungunternehmer und beschäftigen zwei Mitarbeiter. Das True Love-Sortiment besteht derzeit aus 16 Sorten. Heuer wurden bereits 90.000 Riegel verkauft, die 100.000er-Marke ist das Ziel bis zum Jahresende. 250.000 sollen es in 2019 werden.

Vertrieben werden die Müsli-Snacks online, in einigen Reformhäusern oder Firmenkantinen. Auch in manchen Unimärkten und in ausgewählten Spar-Filialen findet man sie schon im Regal. (red/am)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL