RETAIL
Innovativ und limitiert © Hink

Erhältlich ist die „Viehlerlei” Genuss-Box online und in ausgewählten Shops.

© Hink

Erhältlich ist die „Viehlerlei” Genuss-Box online und in ausgewählten Shops.

Redaktion 04.12.2020

Innovativ und limitiert

WIEN. Respekt vor Tieren und der Natur – diesem Prinzip hat sich Franz Aibler mit seiner Bio-zertifizierten Rinderfarm Mitterberg bei Wien verschrieben. Sie befindet sich in Cerovo vor der Niederen Tatra in der Slowakei.

Die Bio-Rinder wachsen natürlich und artgerecht in der Herde auf. Erst mit rund 30 Monaten finden sie durch einen sanften Weideschuss ihr Ende. Verkauft werden sie als Ganzes. Zum Beispiel an den Pasteten-Spezialisten Hink Wien, der das Bio-Rindfleisch in seiner Manufaktur nose to tail verarbeitet.
Hier wird vom Kopf bis zum Schwanz alles verwertet, nichts verschwendet. Das Ergebnis ist die neue „Viehlerlei” Genuss-Box mit sechs verschiedenen Schmankerln vom Bio-Rind. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL