RETAIL
Kaum bio und selten fair © Kaizen Nguy

Wenige Säfte sind in österreichischen Supermärkten in Bio-Qualität vorhanden.

© Kaizen Nguy

Wenige Säfte sind in österreichischen Supermärkten in Bio-Qualität vorhanden.

Redaktion 28.06.2019

Kaum bio und selten fair

WIEN. Der Greenpeace-Marktcheck hat Apfelsaft und Orangensaft in den österreichischen Supermärkten unter die Lupe genommen. Es zeigt sich, dass nur wenige Produkte in Bio-Qualität vorhanden sind, fair produzierter Orangensaft ist die Ausnahme. Mangelhaft sei auch die Kennzeichnung: Nur bei 16% der Säfte in den getesteten Supermärkten ist erkenntlich, woher die Rohstoffe kommen. Die beste Note im Test war daher auch nur ein „Befriedigend” für die Supermärkte.

Testsieger bei Saft wird Interspar vor MPreis. Umweltschonend produzierte Bio-Säfte sind selten im Regal zu finden. Fair produzierten Bio-Orangensaft suche man vergeblich – hier muss man sich zwischen bio und fair entscheiden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL